Maskenbildner:in (m/w/d)

Maskenbildner:in (m/w/d)

Theater Trier

Eckdaten:

Art der Anzeige: Stellenangebot | Berufsbezeichnung: Maskenbildner:in (m/w/d) | PLZ des Einsatzortes: 54290

Beschäftigungsumfang: Vollzeit | Erfahrungslevel: Ausbildung | Stellenanzeigen-ID: MPJ-24-02-07-811

 

Datum der Veröffentlichung 08.02.2024

Bewerbungsfrist bis 29.02.2024

 

Stellenbeschreibung:

Deutschlands älteste Stadt Trier ist mit 115.000 Einwohnern ein wachsender Lebens- und Wirtschaftsstandort in einer Region mit mehr als einer Million Einwohnern – ein Oberzentrum landschaftlich reizvoll nahe Luxemburg, Frankreich und Belgien. Aufgrund der geografischen Lage des Theaters Trier bieten sich sowohl nationale als auch internationale Kooperationen mit benachbarten Städten, wie Luxemburg, Metz u.a., an. Grenzüberschreitend konnte so in der Vergangenheit ein vielfältiges Kulturprogramm angeboten werden.
Das Theater der Universitätsstadt Trier ist ein Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz und einem anspruchsvollen Konzertprogramm) mit derzeit ca. 250 Beschäftigten und vielen verschiedenen Spielstätten (Großes Haus, Studio, Europäische Kunstakademie und Außenspielstätten). Pro Spielzeit bringt das Theater Trier etwa zwanzig neue Aufführungen zur Premiere.
In diesem Kontext sucht das Theater Trier ab dem 01.09.2024 (Spielzeit 2024/2025) eine / einen
Maskenbildner:in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

– Zu Ihren Aufgaben gehören die maskenbildnerische Betreuung von Proben und Vorstellungen und die Werkstattdienste.

– Dies betrifft das Erstellen und Frisieren von Perücken und Eigenhaar, das Modellieren und Herstellen von Masken und sämtliche Formen und Gesichtsplastischen Teilen.

– Sie übernehmen die Verantwortung für die Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Proben und Vorstellungen.

– Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten setzen wir als selbstverständlich voraus.

Wir bieten:

– Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kreativen und motivierten Team
– Eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur künstlerischen Mitgestaltung
– Einsatz im Solobereich
– Eine Beschäftigung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages NV Bühne
– Eine der Tätigkeit angemessene Vergütung
– Eine jährliche, tarifliche Sonderzuwendung
– Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge der VddB
– Ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen ist möglich
– 45 Kalendertage Jahresurlaub (hauptsächlich während der Theaterferien)
– Zuschuss zum Deutschlandticket

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 % der Vollbeschäftigung. Die Besetzung mit Teilzeitkräften ist möglich, soweit die erforderlichen Präsenzzeiten sichergestellt werden. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Vorstellungs- und Probenbetrieb des Theaters, so dass auch an Abenden, Sonn- und Feiertagen sowie in geteilten Diensten Arbeitsleistung zu erbringen ist.

Anforderungen

Ihr Profil:

– Eine erfolgreich abgeschlossene Maskenbildner-Ausbildung
– Eine abgeschlossene Friseurausbildung wäre von Vorteil, ist bei entsprechender Eignung aber keine Bedingung
– Erste Berufserfahrungen sind von Vorteil, aber keine Bedingung
– Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kreativität, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
– Künstlerisches Einfühlungsvermögen sowie Phantasie
– Kontaktfreudigkeit, Anpassungsfähigkeit und Sensibilität im Umgang mit den darstellenden Künstlern.

 

Bewerbungen an:

Bitte richten Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail (PDF-Format) bis zum 29.02.2023 an:

Amt46Personal@trier.de

oder:

Stadtverwaltung Trier
Theater Trier
Personalabteilung
-Frau Schmidt, Frau Keilen-
Augustinerhof
54290 Trier

Bildmaterial/Fotos bitte nicht als pdf-Datei verschicken. Diese können beim Vorstellungsgespräch mitgebracht werden.

Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden, daher bitte keine Originale schicken.

Das Theater Trier fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität.

Amt46Personal@trier.de

Platzhalterbild für Berufe am Theater

Dieses Angebot teilen

Anzeige schließen

Weitere Stellenangebote

Bühnentechniker:in (m/w/d)

Staatstheater Augsburg

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

Theater Der Keller Köln

Tontechniker*in (w/m/d)

Theater Koblenz

Beleuchter:in (m/w/d)

Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Mitarbeiter:in Technisches Produktionsteam

Friedrichstadt-Palast Betriebsgesellschaft mbH

Mitarbeiter·in / Ferialjob im Kartenbüro (w/m/d)

Salzburger Festspielfonds

Maskenbildner:in (m/w/d)
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Mehr erfahren