Veranstaltungstechniker*in

Veranstaltungstechniker*in

Kaserne Basel (CH)

Eckdaten:

Art der Anzeige: Stellenangebot | Berufsbezeichnung: Veranstaltungstechniker*in 60% | PLZ des Einsatzortes: CH-4058

Beschäftigungsumfang: Teilzeit | Erfahrungslevel: Mit Berufserfahrung | Stellenanzeigen-ID: MPJ-24-05-14-130

 

Datum der Veröffentlichung 14.05.2024

 

Stellenbeschreibung:

Die Kaserne Basel sucht per 01. August 2024 oder nach Vereinbarung eine*n

Veranstaltungstechniker*in 60%

Die Kaserne Basel gehört zu den wichtigsten großen Zentren der freien zeitgenössischen Theater-, Tanz-, Performance- und Populärmusikszene der Schweiz. Mit jährlich rund 250 Konzerten / Vorstellungen und rund 40.000 Besucher*innen ist die Kaserne Basel das Kulturzentrum in der Mitte der Stadt, mit einer Vielzahl interdisziplinärer Formate, Festivals, Themenschwerpunkten und Residenzen.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine offene, kommunikationsfreudige Persönlichkeit, die sich für die Arbeit an einem Kulturort mit Theater, Tanz und Musik begeistert.

Die Aufgabe umfasst primär die technische Umsetzung der künstlerischen Vorgaben innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen in Zusammenarbeit mit dem Technischen Leiter.

Dies beinhaltet unter anderem:

• Auf-, Um- und Abbau von Bühnen, Tribünen und Bühnenbildern
• Betreuen von Proben und Veranstaltungen
• Bedienen von Bühnentechnischen Einrichtungen
• Betreuung und Einrichtung von Lichtsystemen
• Mithilfe beim Aufbau und Einrichten von Licht-, Ton- und Multimedia-Technik
• Wartung, Instandhaltung und Prüfung des technischen Equipments
• Mitarbeit bei der Planung von Veranstaltungen
• Mitarbeit bei der Ausbildung der Lernenden

Was wir bieten:

• Moderne Unternehmungsführung
• Equipment auf dem Stand der Technik
• Ermässigung bei der hauseigenen Gastronomie

Wir möchten hiermit besonders Personen mit Diskriminierungserfahrung ermutigen, sich zu bewerben: Wir fördern die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und die kulturelle Teilhabe aller. Bewerbungen von Vertreter*innen von Gruppen, die im Kulturbereich unterrepräsentiert sind, z.B. von FLINTA*, BIPoC, von Menschen mit Behinderung oder von Persönlichkeiten mit familiärer Migrationsgeschichte, sind daher ausdrücklich erwünscht.

Anforderungen

• Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Veranstaltungstechnik (z.B. Veranstaltungsfachfrau / -mann, Veranstaltungstechniker*in BP, Fachkraft für Veranstaltungstechnik)
• Mehrjährige Erfahrung in einer ähnlichen Funktion
• Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten auch an Wochenenden oder abends
• Selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten auch unter Zeitdruck
• Teamfähigkeit
• Fremdsprachenkenntnisse: Englisch
• Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in der Beleuchtungstechnik
• Fähigkeiten in Metallbearbeitung von Vorteil
• Von Vorteil ist ein Fahrausweis Kategorie B

 

Bewerbungen an:

Dein vollständiges Bewerbungsdossier reichst du bitte auf unserer Bewerbungsplattform (Extern) ein:

https://odm.ostendis.com/ojp/#!/cvdropper/8f8ac7beb8274f81a209458b0b49093a/DE?src=3f756mvceml4mp7rtdir4706fz514kp267zvoi6eev5bp3lus7bsqskijrj0s2ai

Anzeigen-QR:

BTT24 Jobboard
230316-KASERNE-LOGO-2023-Domain

Dieses Angebot teilen

230316-KASERNE-LOGO-2023-Domain

Anzeigen-QR:

BTT24 Jobboard

Dieses Angebot teilen

Anzeige schließen

Weitere Stellenangebote

Ausstattungsassistenz (w/m/d) – Schwerpunkt Bühnenbild

Theater Magdeburg

Azubi (m/w/d) Elektro- oder Veranstaltungstechnik

Lage

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d)

Oldenburgisches Staatstheater

Schneider*in (m/w/d)

The Ship – Hanau und Niedernhausen

Zwei Bühnenhandwerker*innen (m/w/d)

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Chorsänger II. Tenor für den Staatsopernchor

Die Staatstheater Stuttgart

Veranstaltungstechniker*in
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Mehr erfahren