Bühnenmeister:in (m/w/d)

Bühnenmeister:in (m/w/d)

Staatstheater Augsburg

Eckdaten:

Art der Anzeige: Stellenangebot | Berufsbezeichnung: Bühnenmeister:in (m/w/d) | PLZ des Einsatzortes: 86153

Beschäftigungsumfang: Vollzeit | Erfahrungslevel: Mit Berufserfahrung | Stellenanzeigen-ID: MPJ-24-05-16-211

 

Datum der Veröffentlichung 16.05.2024

Bewerbungsfrist bis 25.06.2024

 

Stellenbeschreibung:

Das Staatstheater Augsburg veranstaltet mit seinen Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Konzert über 600 Vorstellungen von über 30 verschiedenen Inszenierungen pro Jahr. Mit unseren über 400 Mitarbeiter:innen erreichen wir damit ca. 180.000 Zuschauer:innen. Das Große Haus wird zurzeit saniert, der Spielbetrieb findet in den Interimsspielstätten im martini-Park und auf der brechtbühne im Gaswerk statt. Zusätzlich wurde das Angebot seit 2020 um eine Digitale Sparte erweitert.

Das Staatstheater Augsburg orientiert sich in seinem künstlerischen und innerbetrieblichen Handeln am, durch die Mitarbeiterschaft entworfenen, Leitbild. Themen wie Familienfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und Weiterbildung sind uns wichtig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

eine:n Bühnenmeister:in (m/w/d)

in Vollzeit, befristet bis 2029.

Ihre Aufgaben:

• Vorbereitung und Durchführung der technischen Planungsphasen in Abstimmung mit den Gewerken, Sparten, Technischer Leitung und den Meisterteams
• Leitung der Technischen Einrichtungen bei Proben und Vorstellungen an den Spielstätten sowie bei Gastspielen
• Verantwortliche Leitung von Auf-, Ab- und Umbauten an den Spielstätten inklusive Erstellung produktionsbezogener Dokumentationen (Aufbau-, Umbau-, Abbau- sowie Schnürbodenpläne und Grundrisse)
• Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen
• Sicherheitstechnische Unterweisungen
• Teilnahme an Bauproben und Werkstattabgaben
• Verantwortliche Betreuung von Vorstellungen, Proben und Gastspielen
• Anleitung und Führung von Mitarbeiter:innen (Seitenmeister:innen, Vorarbeiter:innen, Schnürmeister:innen, Bühnentechniker:innen, Auzubildende)
• Enge und verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit anderen bühnennahen Abteilungen und den Dekorationswerkstätten sowie unserer Transportabteilung
• Die selbständige Erarbeitung von bühnentechnischen Lösungen bei der Umsetzung von Bühnenbildern nach künstlerischen Vorgaben (künstlerisch-handwerkliches Arbeiten)
• Durchführung und Überwachung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
• Gewährleistung von reibungslosen Betriebsabläufen und Einhaltung aller gesetzlichen und sicherheitsrelevanten Vorgaben
• Übernahme von Aufgaben und Pflichten als Verantwortliche Fachkraft für Veranstaltungstechnik gemäß VStättV

Wir bieten Ihnen:

• Eine Wochenarbeitszeit von 38,5 Std.
• Eine tarifliche Jahressonderzahlung
• Betriebliche Altersvorsorge
• Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen
• Ein künstlerisch-kreatives Arbeitsumfeld mit einem motivierten, vielfältigen Team
• Einen Arbeitsplatz mit hohem Identifikationspotenzial und wertschätzender, gemeinschaftlicher Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Der Jahresurlaub wird im Schwerpunkt während der Theaterferien gewährt.

Für Rückfragen bitten wir Sie, das unten aufgeführte E-Mail-Postfach zu verwenden.

Anforderungen

Sie bringen mit:

• Qualifikation als Meister:in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne, Bühnenmeister:in oder abgeschlossenes Ingenieursstudium (Bachelor of Engineering, Theater- und Veranstaltungstechnik o. ä.)
• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung idealerweise in vergleichbarer Position an einem Mehrspartenhaus
• Engagierte und selbständige Arbeitsweise
• Teamfähigkeit
• Personalführungs- und Sozialkompetenz
• Gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
• Gute Umgangsformen und künstlerisches Einfühlungsvermögen
• Vertraut im Umgang mit MS-Office
• Kenntnisse in Mega CAD wären wünschenswert.
• Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zu theaterspezifischen, flexiblen Arbeitszeiten

 

Bewerbungen an:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer (Stellenbeschreibung) und bitten Sie um Einsendung bis spätestens 25.06.2024 an:

bewerbung@staatstheater-augsburg.de

Wir möchten darauf hinweisen, dass entstehende Reisekosten bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch leider nicht erstattet werden können.

Das Staatstheater Augsburg setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerber:innen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

Bitte achten Sie darauf, alle Dokumente in ein pdf-Dokument zu integrieren, welches insgesamt 4 MB Datenvolumen nicht überschreiten sollte. Die Personalverwaltung bewahrt Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke des Bewerbungsprozederes auf. Im Anschluss werden diese zuverlässig datengeschützt gelöscht.

bewerbung@staatstheater-augsburg.de

Logo_1

Anzeigen-QR:

BTT24 Jobboard

Anzeige schließen

Bühnenmeister:in (m/w/d)
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Mehr erfahren