Maler*in und Lackierer*in (d/m/w)

Maler*in und Lackierer*in (d/m/w)

Dresden

Eckdaten:

Art der Anzeige: Stellenangebot | Berufsbezeichnung: Maler*in und Lackierer*in (d/m/w) | PLZ des Einsatzortes: 01067

Beschäftigungsumfang: Vollzeit | Erfahrungslevel: Mit Berufserfahrung | Stellenanzeigen-ID: MPJ-24-06-04-673

 

Datum der Veröffentlichung 04.06.2024

Bewerbungsfrist bis 28.06.2024

 

Stellenbeschreibung:

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Dekorationswerkstätten zum 01.09.2024 eine*n

Maler*in und Lackierer*in (d/m/w)

Die Dekorationswerkstätten sind als großer Handwerksbetrieb Dienstleister für die hauseigenen Bühnen von Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden. Sie erstellen in ihren Abteilungen Tischlerei, Malsaal, Schlosserei / Rüstkammer, Tapeziererei und Theaterplastik Bühnenausstattungen für vielfältige Theaterinszenierungen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

• Spritz- und Lackierarbeiten;
• abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit dem Team aus dem Malsaal;
• gestalten von Farboberflächen und Materialimitationen auf wechselnden Untergründen;
• Anfertigung von Strukturoberflächen; z. B. in Spachteltechnik;
• Tapezier- und Kaschierarbeiten;
• Transportaufgaben;
• Reinigungsarbeiten.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen:

• ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet in einem international renommierten Haus in der kulturellen und sozial vielfältig geprägten Landeshauptstadt Sachsens;
• abwechslungsreiche, interessante, verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortlichkeit in einem vielseitigen Umfeld;
• eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (40 Stunden / Woche) mit flexiblen Arbeitszeiten nach erfolgreich absolvierter Probezeit;
• Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) mit allen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes;
• jährliche Sonderzahlung im November;
• jährliches Budget für Fort- und Weiterbildungen;
• Arbeitgeberbeitrag zu vermögenswirksamen Leistungen;
• ein bezuschusstes Jobticket der Dresdner Verkehrsbetriebe bzw. dem Verbundraum VVO oder ein bezuschusstes Deutschlandticket;
• nach Möglichkeit ein kostenfreier PKW-Stellplatz;
• betriebseigene Kantine des Freistaates Sachsen;
• betriebliche Gesundheitsangebote (z. B. Massage, Fitnessstudio, Yoga);
• gute verkehrstechnische Anbindung und zentrale Lage in der Innenstadt von Dresden.

Anforderungen

Ihre Voraussetzungen:

• eine abgeschlossene Ausbildung als Maler*in und Lackierer*in (d/m/w) oder eine vergleichbare Ausbildung;
• eine gute und strukturierte Selbstorganisation;
• ein ausgeprägtes handwerkliches Geschick gepaart mit Kreativität;
• Teamfähigkeit und Sozialkompetenz;
• körperliche Belastbarkeit.

 

Bewerbungen an:

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden betreiben eine diversitätsorientierte Personalpolitik. Wir heißen deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen.

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Reise- und Übernachtungskosten zu Vorstellungsgesprächen etc. können nicht übernommen werden.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit verzichten wir auf Papier! Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als eine PDF-Datei, ausschließlich über unser Karriereportal (Extern) ein. Bewerbungsunterlagen per E-Mail werden nicht berücksichtigt. Bewerbungsfrist: Freitag 28.06.2024.

Karriereportal (Extern): https://karriere.saechsische-staatstheater.de

Sächsische Staatstheater –
Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden

Anzeigen-QR:

BTT24 Jobboard
Platzhalterbild für Berufe am Theater

Dieses Angebot teilen

Platzhalterbild für Berufe am Theater

Anzeigen-QR:

BTT24 Jobboard

Dieses Angebot teilen

Anzeige schließen

Weitere Stellenangebote

Leitung Fachbereich Ton (m/w/d)

Hanau und Niedernhausen

Beleuchter*in (a)

Theater Freiburg im Breisgau

Veranstaltungstechniker*in – Schwerpunkt Video

Schauspielhaus Zürich (CH)

Kostümbildassistent*in (w/m/d) für die Probenbetreuung

Bühnen Köln

Meister (m/w/d) für Veranstaltungstechnik – Fachrichtung Beleuchtung

Starlight Express, Bochum

Architekt o. Bauingenieur als Beauftragter für Baubelange (m/w/d)

Theater Osnabrück

Maler*in und Lackierer*in (d/m/w)
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Mehr erfahren