Tontechniker/in

Tontechniker/in

Theater Magdeburg

Eckdaten:

Art der Anzeige: Stellenangebot | Berufsbezeichnung: Tontechniker/in | PLZ des Einsatzortes: 39104

Beschäftigungsumfang: Vollzeit | Erfahrungslevel: Mit Berufserfahrung | Stellenanzeigen-ID: MPJ-24-06-07-299

 

Datum der Veröffentlichung 07.06.2024

Bewerbungsfrist bis 30.06.2024

 

Stellenbeschreibung:

Das Theater Magdeburg sucht zum nächstmöglichen Termin

eine/n Tontechniker/in (m/w/d)

Das Theater Magdeburg ist das Viersparten-Theater der Landeshauptstadt mit eigenen Ensembles für Musiktheater, Ballett, Konzert und Schauspiel. Das Opernhaus bietet mit seinem abwechslungsreichen Programm an Oper, Operette, Musical, Ballett und dem international renommierten Domplatz / OpenAir einen künstlerisch facettenreichen Arbeitsplatz.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

– Selbstständige und verantwortungsvolle künstlerisch-technische Arbeit in einem Repertoire-Theater
– Erarbeitung und Umsetzung produktionsbezogener Audio-Konzepte in enger Zusammenarbeit mit künstlerischen Teams
– Mikrofonierung von Darsteller/innen, Orchestern und Bands / Abmischen von musikalischen Produktionen, insbesondere Musicalproduktionen
– Tontechnische Betreuung von Proben, Vorstellungen, Konzerten und Gastspielen
– Abteilungsinterne enge Zusammenarbeit im Bereich Video, d.h. selbstständige Einrichtung von Projektoren und Zuspiel von Videocontent und Livebildern
– Archivierung und Dokumentation von Audio- und Videomaterial
– Wartung, Reparatur und Pflege der Ton- und Videotechnik

Wir bieten:

Neben einer sehr guten Arbeitsatmosphäre, einem ebenso tollen Kollegen/innenkreis sowie einem abwechslungsreichen kunst- und kulturbezogenen Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen darüber hinaus:

– einen sicheren Arbeitsplatz im Bereich des öffentlichen Dienstes in einem renommierten Kulturbetrieb
– ein gutes und familiäres Arbeitsklima
– eine – neben der tarifgerechten Bezahlung – dynamische Gehaltsentwicklung (allgemeine Tarifsteigerungen und Steigerungen Dienstaltersstufen)
– Sondergratifikationen (Jahressonderzahlung)
– 31 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
– gezielte betriebliche Fort- und Weiterbildung
– Vermögenswirksame Leistungen
– eine betriebliche Altersversorgung (ZVK-Sachsen Anhalt)
– gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen des BGM
– Frei- und Steuerkarten für Ihre zukünftigen Theaterbesuche und die Ihrer Freunde und Bekannten
– Rabatte ÖPNV über das „marego-Jobticket“
– eine abwechslungsreiche und umfassende Versorgung unserer Beschäftigten in der Betriebskantine

Das Arbeitsverhältnis und die Vergütung unterliegen den Bestimmungen des TVöD-VKA. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA. Die Zahlung der Theaterbetriebszulage, der Zeitzuschläge und die Zahlung der Jahressonderzahlung etc., richten sich ebenfalls nach den Bestimmungen des TVöD. Die wöchentliche durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

*Achtung:
Die Zuordnung zur EG8 erfolgt ausschließlich bei Vorliegen der vorbezeichneten fachlichen Voraussetzungen gem. erstem Anstrich „Ihre fachlichen Voraussetzungen“. Liegen diese nicht vor (z.B. SAE-Ausbildung), erfolgt bei sonstiger Eignung die Zuordnung zur EG5, welche nach dreijähriger Betriebszugehörigkeit durch die EG8 ersetzt wird.

Anforderungen

Ihre fachlichen Voraussetzungen:

– Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Tontechniker/in (oder eine vergleichbare Qualifikation (mindestens dreijährige Ausbildung)) und mindestens 3-jähriger Theatererfahrung*
– fundierte Kenntnisse im Bedienen und Programmieren von Digitalmischpulten von Yamaha (CL-Serie, QL-Serie)
– fundierte Kenntnisse in der Beschallungstechnik PA, In-Ear-Monitoring und Drahtlostechnik
– rhythmisches Verständnis und musikalische Kenntnisse (Notenkenntnisse, Lesen von Klavierauszügen, Partituren), das Spielen eines Instrumentes ist von Vorteil
– Kenntnisse im Bereich Videotechnik
– Englischkenntnisse (sicher in Wort und Schrift)

Weitere Voraussetzungen für die Tätigkeit:

– Selbstständige und organisierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit gleichermaßen
– sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zum Dialog mit den künstlerischen Produktionsteams insbesondere in der Funktion als Schnittstelle zwischen Kunst und Technik
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (unregelmäßige Dienste, Arbeit an Sonn- und Feiertagen)
– Verständnis und Interesse für die Besonderheiten eines Theaterbetriebes

 

Bewerbungen an:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, inklusive aller bewerbungsbezogenen Zeugnisse, unter Angabe des Betreffs „Tontechniker/in“ bis zum 30.06.2024 per E-Mail an die unten angegebene Mailadresse. Bitte fassen Sie die Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen, welches die Datenmenge von 14 MB nicht überschreitet.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer gesamten Theaterarbeit. Daher begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Religion, sexueller Identität und Weltanschauung.

Bewerbungs-E-Mail-Adresse: sonja.dannhaeuser@theater-magdeburg.de

Anschrift: Theater Magdeburg
Personal & Recht
Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Link: www.theater-magdeburg.de

Hinweise zur Datenverarbeitung bei Bewerbungsverfahren:

Auch Bewerbungsverfahren unterliegen aufgrund der Übermittlung von persönlichen Daten den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Entsprechende Hinweise dazu erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.theater-magdeburg.de/fileadmin/media/bilder/Extras/DSGVO/Hinweise_zur_Datenverarbeitung_bei_Bewerbungsverfahren.pdf

Anzeigen-QR:

BTT24 Jobboard
TM-Logo-short-form-schwarz_nebneinander-0021

Dieses Angebot teilen

TM-Logo-short-form-schwarz_nebneinander-0021

Anzeigen-QR:

BTT24 Jobboard

Dieses Angebot teilen

Anzeige schließen

Weitere Stellenangebote

Beleuchter:in (m/w/d)

Staatstheater Augsburg

Schneider*in / Ankleider*in

Aalto-Theater

Gewandmeister:in / Leitung Damenschneiderei (m/w/d)

Pfalztheater Kaiserslautern

Sachbearbeiter:in (m/w/d) im Bereich Gastverträge

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d)

Wilhelma Theater Stuttgart

Technische Leitung (m/w/d)

E-WERK Freiburg

Tontechniker/in
Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Mehr erfahren