Orchesterwart (m/w/d)

Staatstheater Kassel

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

24-05-2019

Bewerbungsfrist bis

02-06-2019

Berufsbezeichnung

Orchesterwart (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Das Staatstheater Kassel ist ein Dreispartenhaus mit über 500 Mitarbeitern, das sich gleichermaßen der Tradition wie der Moderne verpflichtet fühlt.Wir suchen ab der Spielzeit 2019/2020 (15.08.2019)

einen Orchesterwart (m/w/d)

Tätigkeit:
• Planung und Durchführung des Orchesteraufbaus für Proben, Konzerte und Vorstellungen
• Organisation sämtlicher Instrumenten- und Zubehörtransporte

Anforderungen

Qualifikationen:
• erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
• EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
• Instrumenten- und Notenkenntnisse sind von Vorteil
• technisches VerständnisDie Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zu unregelmäßigen Schichtdiensten auch an Wochenenden und Feiertagen. Die Bereitschaft zum Führen der theatereigenen Fahrzeuge entsprechend der persönlichen Fahrerlaubnis wird ebenfalls vorausgesetzt. Zwingend erforderlich ist der Besitz des Führerscheins Klasse B.

Bewerbungen an

Das Beschäftigungsverhältnis regelt sich nach dem Tarifvertrag Hessen (TV-H). Das Entgelt richtet sich nach der Entgeltgruppe 5 TV-H. Hinzu kommt die Zahlung einer großen Theaterbetriebszulage. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 38,5 h/Woche.Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Bei evtl. Rückfragen stehen Ihnen gern Herr Hanisch oder Herr Sandor unter der Rufnummer 0561/1094-185 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 02.06.2019 an:

Staatstheater Kassel
Frau Kloppmann
Friedrichsplatz 15
34117 Kassel

oder per Mail an: Sarah.Kloppmann@Staatstheater-Kassel.de