Mitarbeiter/in der Abteilung Maske

Opernhaus Graz GmbH

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

21-06-2019

Bewerbungsfrist bis

31-08-2019

Berufsbezeichnung

Mitarbeiter/in der Abteilung Maske

Stellenbeschreibung

DIE OPER GRAZ SUCHT zum Eintritt ab 01.10.2019Mitarbeiter/in der Abteilung Maske

Vollzeit (38 Wochenstunden)

Die Oper Graz GmbH ist Teil der Theaterholding Graz und ein Mehrspartenhaus (Oper, Operette, Musical, Konzert, Ballett) mit zwei Spielstätten im Repertoirebetrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 10 Neuproduktionen auf der Hauptbühne und es werden im Gesamten ca. 300 Vorstellungen gespielt. Mit rund 160.000 Besuchern und mehr als 350 Mitarbeitern ist die Oper Graz eines der größten Opernhäuser Österreichs.

Ihr Aufgabengebiet:

Sie sind als Maskenmitarbeiter/in für die künstlerischen und fachlichen Aufgaben in der Maskenbildnerei zuständig. Dazu gehören das Anfertigen von Perücken und Maske sowie auch die Betreuung von Proben und Vorstellungen.

Wir bieten:

– Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
– Aus-, Fort- und Weiterbildungen in fachlichen und persönlichen Bereichen
– Die Möglichkeit eigene Ideen und Optimierungsvorschläge einzubringen
– Ein entwicklungsfreundliches Arbeitsumfeld
– Arbeitserfahrung in einer modernen Theaterorganisation

Entlohnung:

Die Entlohnung erfolgt auf Basis des geltenden Kollektivvertrages für das technische Personal, Lohngruppe H: monatliches Mindestgehalt vor Berücksichtigung anrechenbarer Vordienstzeiten: € 1.878,34 brutto (14 x jährlich inkl. Zulagen); Urlaubsanspruch lt. KV derzeit: 39 Arbeitstage jährlich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung übermitteln Sie bitte ausschließlich online bis 31.08.2019 über den Link:
https://opernhaus-graz-gmbh.jobbase.io/job/mmdpmc6l
oder über www.oper-graz.com/jobs

Anforderungen

Sie bringen mit:- Ausbildung zum/zur Maskenbildner/in oder mindestens abgeschlossene Friseur/innen-Ausbildung mit Erfahrung im Theaterbetrieb
– Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
– Sicheres und freundliches Auftreten und die Bereitschaft, Ausbildungsverantwortung zu übernehmen
– Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit

Bewerbungen an