Bühnenmaler / Bühnenplastiker (m/w/d)

Theater Heilbronn

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

28-06-2019

Bewerbungsfrist bis

31-08-2019

Berufsbezeichnung

Bühnenmaler / Bühnenplastiker (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab 04.09.2019 bis 31.12.2019, zunächst befristet als Krankheitsvertretung, einen Bühnenmaler / Bühnenplastiker (m/w/d)Das Theater Heilbronn zählt mit seinen drei Bühnen, dem Großen Haus, dem Komödienhaus und der BOXX, der Spielstätte für das Junge Theater, und insgesamt 1140 Zuschauerplätzen zu den größten kulturellen Anziehungspunkten der Region Heilbronn-Franken. Präsentiert wird das gesamte Spektrum des Theaters. Schauspiel- und Musicalproduktionen werden mit dem eigenen Schauspielensemble bestritten. Das Ensemble des Jungen Theaters erarbeitet hochwertige Inszenierungen für Kinder und Jugendliche. Ausgewählte nationale und internationale Gastspielproduktionen im Bereich Oper, Operette und Tanz komplettieren den Spielplan. Das Theater Heilbronn hat ca.170 Mitarbeiter.
Es werden pro Spielzeit ca. 550 Vorstellungen gegeben.

Anforderungen

Ihre Voraussetzungen:
– Abgeschlossene Ausbildung als Bühnenmaler/in und/oder Bühnenplastiker/in oder
abgeschlossenes Studium der Theatermalerei/Theaterplastik
– Motivation
– Freude an der Arbeit in einem Team
– Verantwortungsbewusstsein
– selbstständige Arbeitsweise
– künstlerisches Einfühlungsvermögen
– Belastbarkeit, Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit
– Flexibilität
– umfangreiche EDV-Kenntnisse wünschenswert (Photoshop/Corel/FlexiExpert)Ihre Aufgaben:
– Theater- und Dekorationsmalereien sowie alle in diesem Zusammenhang
anfallenden Tätigkeiten
– Prospektmalerei, Materialimitation, Maler- und Lackierarbeiten
– gestalterische Aufgaben im Bühnenplastischen Bereich
– fachgerechte Umsetzung von bühnenbildnerischen Vorgaben in Absprache mit
der Malsaalleitung

Bewerbungen an

Theater Heilbronn
Herrn Christoph Lettow (TD)
Berliner Platz 1
74072 Heilbronn
DeutschlandE-Mail: lettow@theater-hn.de Tel: 07131/56-3015
Website: http://www.theater-hn.de

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Im Falle einer Einstellung werden relevante Daten zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses gespeichert. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Klier (Telefon 07131/56-3005) gerne zur Verfügung.

Ihre Anschrift

Theater Heilbronn
Technische Direktion
Berliner Platz 1
74072 Heilbronn