Technische/r Direktor/in (w/m/d)

Münchner Kammerspiele

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

29-07-2019

Bewerbungsfrist bis

01-09-2019

Berufsbezeichnung

Technische/r Direktor/in (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München alsTechnische Direktorin und Technischer Direktor (w/m/d)

Normalvertrag Bühne, Sonderregelungen Bühnentechniker, befristet nach NV Bühne, in Vollzeit, ab 01.09.2020
Verfahrensnummer: 10169

Ihr Einsatzbereich:
Die Münchner Kammerspiele zählen zu den bedeutendsten deutschen Sprechtheatern und beschäftigen rund 350 Mitarbeiter*innen. Die Otto-Falckenberg-Schule und die Schauburg, das Kinder- und Jugendtheater der Stadt München, sind Teil des Eigenbetriebs Münchner Kammerspiele.

Ihre Aufgaben:
-Leiten des gesamten technischen Personals mit rund 200 Beschäftigten (Werkstätten, Bühne, Beleuchtung, Ton, Video, Maske, Kostüm, Konstruktion)
-Sicherstellen der Produktionsabläufe aus technischer Sicht durch das Schaffen von Rahmenbedingungen (insb. Technik, Finanzen, Personal, Planung)
-strategisches Weiterentwickeln der technischen Abteilungen unter Berücksichtigung der künstlerischen Anforderungen und der generellen Ausrichtung des Theaters
-Verantwortung für Einhaltung der rechtlichen Vorgaben nach VStättV und Arbeitsschutzgesetz
-Verantwortung für die Infrastruktur des Hauses
-Verantwortung für die Steuerung des Ausstattungsbudgets

Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-, Sonn- und Feiertagsdienste), setzen wir voraus.

Anforderungen

Ihr Profil:
Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Veranstaltungstechnik.Sie bringen insbesondere (ausgeprägte) Führungs- und Managementqualitäten mit sowie:

-Fachliche Kompetenz: Berufserfahrung in der technischen Leitung größerer Projekte im Bereich Theater; fundierte Kenntnisse arbeitsschutzrechtlicher Bestimmungen, bauordnungsrechtlicher Vorschriften sowie der Versammlungsstättenverordnung; fundierte Kenntnisse der Software Mega CAD; gute Englischkenntnisse
-Methodische Kompetenz: sehr gute Managementfähigkeiten; Organisations- und Koordinationsfähigkeiten; hohe Problemlösungskompetenz; Fähigkeit, mit Dilemmata umzugehen
-Soziale Kompetenz: hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität; ausgezeichnete Kommunikations-, Konflikt- und Verhandlungsfähigkeiten; ausgeprägter Sinn für Verantwortung; Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz setzen wir voraus

Bewerbungen an

Haben Sie Fragen?
Frau Köpf, Tel. 089/233-36854 (Fragen zur Bewerbung, erreichbar bis 13.08.2019) steht Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Erreichbarkeit aufgrund der Theaterferien eingeschränkt ist.Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bevorzugt per Mail an bewerbungen.mk@muenchen.de oder postalisch an Münchner Kammerspiele, Falckenbergstraße 2, 80539 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 01.09.2019

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Näheres dazu finden Sie in der Ausschreibung unter muenchen.de/karriere.
Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.