Frist abgelaufen: Techniker (m/w/d) Projektierung für die Projektierung von Beleuchtungsanlagen

Hamburg Verkehrsanlagen GmbH

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

30-09-2019

Bewerbungsfrist bis

18-10-2019

Berufsbezeichnung

Techniker (m/w/d) Projektierung für die Projektierung von Beleuchtungsanlagen

Stellenbeschreibung

Als Techniker (m/w/d) Projektierung im Fachbereich Planung sind Sie für das Erarbeiten von technischen Lösungen für Neubau, Umbau und Erweiterungsmaßnahmen von Beleuchtungsanlagen zuständig.Ihre künftigen Aufgaben:

– Verfassen von Projekt- und Ausführungsbeschreibungen für Neubau und Umbau im Zusammenhang mit Straßenbau- und Erschließungsprojekten für die Erweiterung von elektrotechnischen Anlagen der öffentlichen Beleuchtung
– Abstimmen und Vereinbaren von projektspezifischen Anforderungen, Ausführungsvarianten und -inhalten sowie technischen Spezifikationen mit Ämtern, Behörden und privatwirtschaftlichen Auftraggebern
– Durchführen von Massen- und Leistungsermittlungen sowie Aufstellen von Kostenschätzungen und Kostenberechnungen
– Sicherstellen der termin- und kostengerechten Fertigstellung inkl. mitlaufender Kalkulation von Bauaufträgen sowie Zusammenstellen von fachlichen Begründungen für Kostenänderungsanzeigen
– Inhaltliches Prüfen und Freigeben der auftragsbezogenen Kostenzusammenstellung
– Mitarbeiten bei der Konzipierung von Haushalts- und Ausführungsunterlagen
– Veranlassen von Preisanfragen und Bewerten von eingehenden Angeboten im Zusammenarbeit mit internen Bereichen
– Wahrnehmen der Teilprojektleitung für städtische Entwicklungsprojekte

Anforderungen

Das bringen Sie mit:- Staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) in der Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbarer Abschluss
– Berufserfahrung als Techniker (m/w/d) Elektrotechnik wünschenswert
– Grundkenntnisse über Lichttechnik und –anwendung
– Kenntnisse über das Bau- und Vergaberecht
– Sicherer Umgang mit den gängigen IT-Systemen sowie gutes Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
– Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Bewerbungen an

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 18.10.2019 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins – vorzugsweise per E-Mail – an bewerbung@hhva.de. Fragen zum Bewerbungsprozess oder zum Aufgabenfeld beantworten Ihnen gerne Frau Grentz oder Herr Gleba.Sie haben Fragen?
Zum Bewerbungsprozess:
Frau Grentz
Personalmanagement
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg
040 37023 2531
www.hhva.de

Fachliches:
Herr Gleba
Leiter Planung
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg
040 37023 2610
www.hhva.de