Beleuchtungsmeister Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung (m/w/d)

Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

08-10-2019

Bewerbungsfrist bis

31-12-2019

Berufsbezeichnung

Beleuchtungsmeister Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit ca. 30 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, über 600 Veranstaltungen und über 130.000 Besuchern pro Spielzeit. Wir spielen in den Hauptspielstätten Flensburg und Rendsburg sowie in zahlreichen Abstecherorten.
Wir suchen für das Theater in Flensburg ab der Spielzeit 2020/2021 einen/eine
Beleuchtungsmeister
Meister der Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung
(m/w/d)
Als Beleuchtungsmeister sind Sie u. a. verantwortlich für die organisatorischen und fachlichen Abläufe bei den Proben und Vorstellungen im Haus- und Abstecherbetrieb. Sie erstellen für Neuproduktionen das künstlerisch-technische Beleuchtungskonzept und leiten die Beleuchtungsproben. Das Aufgabengebiet umfasst auch alle organisatorischen und technischen Aufgaben innerhalb des Proben- und Spielbetriebes des Theaters, z. B. Einrichtung und Betreuung von Proben und Vorstellungen, die Organisation und Planung von beleuchtungstechnischen Installationen, Arbeitsorganisation, die Materialwirtschaft, die Überwachung des technischen Zustandes sowie die Wartung und Pflege der lichttechnischen Anlagen jeweils unter Berücksichtigung der einschlägigen sicherheitstechnischen und arbeitsschutz-rechtlichen Anforderungen.

Anforderungen

Wir erwarten:
– Die Qualifikation Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung oder vergleichbare Qualifikation
– Personalführungskompetenz und Teamfähigkeit
– Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Kreativität
– Eine in hohem Maße fachlich versierte organisatorisch geschickte und theaterbegeisterte Persönlichkeit
– Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen
– Grundbedienung Videotechnik
– Wünschenswert ist der Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse C (oder PKW bis 7,49 t).

Bewerbungen an

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne SR Bühnentechnik. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Joachim Sprung, Technische Leitung, Telefon +49 (0) 461 14100-60.
Wenn Sie engagiert, zuverlässig und flexibel sind sowie die Bereitschaft für Dienste mit Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit zeigen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 31.12.2019 an Herrn Werner Steinmeier, Produktionsstättenleiter der Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH, Rathausstr. 22, 24937 Flensburg, oder an Bewerbung@sh-landestheater.de senden.