Konstrukteur*in

Burgtheater GmbH, Wien, Österreich

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

08-07-2020

Bewerbungsfrist bis

15-08-2020

Berufsbezeichnung

Konstrukteur*in

Stellenbeschreibung

Das Burgtheater ist die wichtigste Schauspielbühne des Landes und verbindet Tradition, Vielfalt und Zeitgenössisches in höchster Qualität. Mit seinem mehr als 70-köpfigen Ensemble zählt es zu den größten Sprechbühnen Europas und spielt in der deutschsprachigen wie auch internationalen Theaterlandschaft eine unbestrittene Führungsrolle.
Zur Verstärkung unsers Teams suchen wir ab sofort eine*nKonstrukteur*in im Bereich der Technischen Leitung Burgtheater in Vollzeit

Ihr Aufgabenbereich
• Technische Zeichnungen: als Grundlage der Konstruktion unserer Bühnenbilder nach den Vorlagen der Bühnenbildner*innen mit dem Programm AUTOCAD wie auch INVENTOR

• Recherchen: konstruktionsspezifisch zu Materialien und Lieferanten

• Projektüberwachung: zum Stand und der Ausführung der Fertigung in unseren verbundenen Dekorationswerkstätten Art for Art unter Einhaltung gültiger Normen
• Dokumentation: der Konstruktionsschritte vom Entwurf bis zur Premiere

Wir bieten Ihnen
je nach Qualifikation und Erfahrung ein monatliches kollektivvertragliches Bruttomindestgehalt in der Höhe von dzt. € 2.231 mit der Bereitschaft zur Überzahlung sowie eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einer von Teamgeist geprägten positiven Atmosphäre.
Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf) senden Sie bitte bis zum 15.08.2020 an katharina.fundulus@burgtheater.at.

Ihre Daten der Bewerbung (Name, Anschrift, Kontaktdaten, Lebenslauf, Zeugnisse) werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung ausschließlich zum Zweck des Bewerberauswahlverfahrens erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden längstens 7 Monate nach Abschluss des Verfahrens vollständig gelöscht. Bei Fragen zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten stehen wir Ihnen unter datenschutz@burgtheater.at gerne zur Verfügung.

Anforderungen

Unsere Anforderungen
• abgeschlossenes Studium im Fach Maschinenbau oder abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Fach Theater- und Veranstaltungstechnik oder entsprechende qualifizierte Ausbildung mit Berufserfahrung in vergleichbarer Position
• Erfahrung im Bereich Maschinenbau/Förder- und Antriebstechnik
• evtl. Kenntnisse im Dekorationsbau/Messebau oder Exponatebau
• Sicherer Umgang mit statischen Berechnungen
• Erfahrung in der Material- und Arbeitskostenschätzung
• 3D-CAD Kenntnisse
• sehr gute Kenntnisse zu Microsoft Office und einem Bildbearbeitungsprogramm
• serviceorientierte, bodenständige Persönlichkeit
• Verantwortungsbewusstsein
• Teamgeist, persönliches Engagement und Belastbarkeit
• Genauigkeit, Verlässlichkeit

Bewerbungen an