Bühnenmeister*in/Theatermeister*in/Meister*in für Veranstaltungstechnik

Theater und Orchester Heidelberg

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

10-07-2020

Bewerbungsfrist bis

08-09-2020

Berufsbezeichnung

Bühnenmeister*in/Theatermeister*in/Meister*in für Veranstaltungstechnik in Festanstellung (Vollzeit)

Stellenbeschreibung

Das Theater und Orchester Heidelberg sucht schnellstmöglich einen*eine Bühnenmeister*in/Theatermeister*in/Meister*in für Veranstaltungstechnik in Festanstellung (Vollzeit)Das Theater und Orchester Heidelberg ist ein Fünfspartenhaus (Schauspiel, Musiktheater, Tanz, Junges Theater und Konzert) und spielt im großen Marguerre-Saal mit über 500 Plätzen, im Alten Saal mit ca. 300 Plätzen sowie in weiteren Spielstätten in der Zwingerstraße. Ein spannendes Haus mit außergewöhnlichen Möglichkeiten und einer jungen, engagierten Mannschaft, gerade im Bereich der Bühnentechnik.

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst u. a.:

– Betreuung von Neuproduktionen aller Sparten hinsichtlich der bühnentechnischen Belange. Ein besonderer Schwerpunkt ist die direkte Zusammenarbeit mit den Regieteams.
– Vorstellungs- und Probenbetreuung
– Mitarbeit bei der Erarbeitung bühnentechnischer Konzepte

Anforderungen

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:
– Abgeschlossene oder anerkannte Meisterprüfung im Bereich Bühnen-/Theater-/Veranstaltungstechnik
– Vorteilhaft wäre zusätzlich eine Ausbildung in einem handwerklichen Beruf
– Erfahrungen mit den Besonderheiten der Abläufe an einem Mehrsparten-Repertoiretheater
– Erste Erfahrungen in Personalführung
– Kommunikations- und Teamfähigkeit; Sie arbeiten mit drei Meisterkollegen eng zusammen
– Organisationsvermögen

Bewerbungen an

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne.Weitere Informationen über unser Theater finden Sie unter: www.theaterheidelberg.de/

Wenn Sie interessiert sind, Näheres über die Arbeitsmöglichkeiten an unserem Haus zu erfahren, nehmen Sie Kontakt mit dem Technischen Direktor, Herrn Peer Rudolph (06221-5835240), auf.

Bitte schicken Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail im Pfd-Format bis spätestens 08. September 2020 an:

Theater und Orchester Heidelberg
Verwaltung Frau Bendfeldt
Theaterstraße 10
69117 Heidelberg
E-Mail: theaterverwaltung@heidelberg.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.