Betriebsingenieur (m/w/d)

Das Bayerische Staatsschauspiel in München
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Betriebsingenieur (m/w/d) für das Bayerische Staatsschauspiel

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

27-07-2020

Bewerbungsfrist bis

15-09-2020

Berufsbezeichnung

Betriebsingenieur (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Das Bayerische Staatsschauspiel in München
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Betriebsingenieur (m/w/d) für das Bayerische StaatsschauspielDas Residenztheater ist eines der führenden Schauspielhäuser im deutschsprachigen Raum mit drei Spielstätten sowie einer regen Gastspieltätigkeit. Es unterhält an mehreren Standorten unterschiedliche Theaterbühnen, Probebühnen, Werkstätten und Lagerflächen.

Als Leiter*in des Betriebs- und Gebäudeunterhalts sind Sie für alle Unterhalts-, Wartungs- und Prüfarbeiten an den haustechnischen Anlagen sowie für die Hausinspektion und den damit verbundenen Aufgaben verantwortlich. Sie bilden die Schnittstelle zum Staatlichen Bauamt, welches alle Instandhaltungs- und Sanierungsarbeiten an den Theaterliegenschaften organisiert. Ihnen stehen dafür die Abteilungen Betriebstechnik und Hausinspektion zu Verfügung. Sie sind als Leiter des Betriebs- und Gebäudeunterhalt dem Technischen Direktor unterstellt.

Ihre Aufgaben:

Zu den operativen Aufgaben gehören:
• Ausarbeitung von Dienst- und Urlaubsplänen für die zugeordneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
• Die Personalverantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung
• Sicherstellen der Gebäudefunktionen im Innen- und Außenbereich
• Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften und Prüffristen
• Schadens- und Störungsmanagement
• Organisation und Terminierung von Wartungs- und Reparaturarbeiten
• Planung und Koordination von Baumaßnahmen für die Gebäude des Bayerisches Staatsschauspiel in Absprache mit der technischen Direktion
• Kommunikation und Koordinationsfunktion gegenüber Behörden, Planer und ausführenden Firmen
• Vorbereitung von Vergabeverfahren
• Planung und Abstimmung von Prüfungen und Wartungsarbeiten an der Gebäude- und der Sicherheitstechnik mit Fremdunternehmen und Sachverständigen
• Erarbeitung, Freigabe und Kontrolle von Betriebsvorschriften
• Unterstützen des innerbetrieblichen sowie des vorbeugenden Brandschutzes in Zusammenarbeit mit dem Bühneninspektor und den zuständigen Behörden

Zu den strategischen Aufgaben gehören:
• Modernisierung der Gebäudetechnischen und Sicherheitstechnischen Anlagen
• Formulierung der Nutzeranforderungen und –Interessen für Sanierungsmaßnahmen und Umbauten gegenüber den Behörden und Fachplanern
• Formulierung von Vergabe-Ausschreibungen im Bereich der Gebäude- und Sicherheitstechnik
• Veranlassung und Koordination der Weiterbildung von Mitarbeiter
• Erarbeitung von Zustandsanalysen aller technischen und baulichen Anlagen

Anforderungen

Ihr Profil:• Ein Fach- oder Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Theater- und Veranstaltungstechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
• Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere auf den Gebieten baulicher Brandschutz, VOB, Versammlungsstättenverordnung, DGUV und den allgemein anerkannten technischen Regeln und Bestimmungen
• Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie Verhandlungs- und Führungskompetenz
• Eine teamfähige und kommunikative Persönlichkeit mit Einsatzfreude zur Bearbeitung der anstehenden Aufgaben
• Die Fähigkeit, organisatorische, technische und personelle Strukturen zu analysieren und strategisch weiterzuentwickeln
• Erfahrung in leitender Position
• IT-Kenntnisse

Wir bieten eine abwechslungsreiche Position im Zentrum Münchens. Die Arbeitsbedingungen richten sich nach TV-L. Die Stelle ist dem Technischen Direktor unterstellt und ist nicht teilzeitfähig.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Bayerischen Staatsschauspiels einverstanden. Diese finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsschauspiels.

Bewerbungen an

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse, sowie ggf. geeigneter Nachweis über eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung) bis zum 31.08.2020 an:bewerbung@residenztheater.de

Bitte beachten Sie, dass Anhänge ausschließlich im .pdf und .jpg Format berücksichtigt werden können.

Wegen der im August stattfindenden Theaterferien werden eingehende Bewerbungen erst ab dem 10.09.2020 bearbeitet