Technische*r Direktor*in (m/w/d)

Maxim Gorki Theater Berlin

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

22-09-2020

Bewerbungsfrist bis

31-10-2020

Berufsbezeichnung

Technische*r Direktor*in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Das Maxim Gorki Theater Berlin sucht
eine*n Technische*r Direktor*in (m/w/d)
ab der Spielzeit 2021/2022. 

Ihre Aufgaben:
– Administrative und fachliche Leitung aller technischer Abteilungen
– Planung eines reibungslosen, technischen Ablaufs der Proben, Vorstellungen und Sonderveranstaltungen sowie von Gastspielen des Maxim Gorki Theaters
– Bindeglied zwischen künstlerischer Leitung und technischem Bereich
– enge Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
– Organisation von Festivals mit unterschiedlichsten Kunstformen
– Planung und Kontrolle der finanziellen, personellen und sonstigen Ressourcen des technischen Bereichs
– Zuständigkeit für die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und technischen Richtlinien

Wir bieten:
– verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem renommierten, innovativen Kulturunternehmen
– eine kreative Arbeitsatmosphäre in einem Theater mit einer internationalen Belegschaft

Vertragsdaten:
– Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne, Sonderregelung Bühnentechnik (NV Bühne BT)
– Gage auf Verhandlungsbasis
– Vollzeit

Anforderungen

– Erfahrungen auf Leitungsebene im technischen Bereich eines Theaters
– Führungsqualitäten, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit und
soziale Kompetenz im Umgang mit Abteilungsleiter*innen und Mitarbeiter*innen
– Verständnis für künstlerische Prozesse
– Verständnis für Kunstformate fern der Bühne und Freude an deren Realisation
– Befähigung als Bühnen- und Beleuchtungsmeister oder ein abgeschlossenes Studium
der Theater- und Veranstaltungstechnik
– umfangreiche Kenntnisse bezüglich sicherheitsrelevanter Vorschriften im Theaterbereich
– sowie in den Bereichen ArbZG, ArbSchG, BauOn Bln
– sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
– Erfahrungen in der Planung und Kontrolle von Bauvorhaben sind von Vorteil
– die Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten

Bewerbungen an

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis Berufsausbildung/Studium und Arbeitszeugnisse in Kopie) vorzugsweise per E-Mail an das 

Maxim Gorki Theater Berlin – Herrn Marcel Klett

personal@gorki.de

Am Festungsgraben 2 – 10117 Berlin

Hinweise:
Das Maxim Gorki Theater berücksichtigt die Gleichstellung von Frauen, Männern und Diversen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes. Die Bewerbungen von Frauen, People of Color, sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie bei Bewerbungen per Post, dass ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.