Oberbeleuchter in der Stellwarte (m/w/d)

Hamburgische Staatsoper GmbH

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

01-10-2020

Bewerbungsfrist bis

30-10-2020

Berufsbezeichnung

Oberbeleuchter in der Stellwarte (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht für die Abteilung Beleuchtung ab dem 01.02.2021 oder später die Position 

Oberbeleuchter in der Stellwarte (m/w/d)
-Entgeltgruppe 8 TV AVH-

Die Staatsoper Hamburg zählt zu den führenden Opernhäusern Europas. Auf dem Spielplan stehen jede Spielzeit sechs Opern- und zwei Ballettpremieren auf der Großen Bühne und zahlreiche Wiederaufnahmen aus dem umfangreichen Repertoire, das Werke aus fast 350 Jahren Musikgeschichte umfasst. Modernes Musiktheater zu zeigen, alte Werke mit neuen Sichtweisen zu verbinden und die Klassiker des Repertoires zu pflegen, sind neben einer markanten Leidenschaft für das Neue wichtige programmatische Schwerpunkte.

Als Stellwerker*in arbeiten sie eng mit dem Beleuchtungsmeister*innen und den Lichtdesigner*innen bei der Erarbeitung von Neuproduktionen zusammen. Sie wirken dabei an einer wichtigen Schnittstelle innerhalb der Beleuchtungsabteilung im Proben- und Vorstellungsbetrieb aktiv mit.

Wesentliche Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind:
 der Aufbau und Abbau von beleuchtungstechnischen Einrichtungen zur Durchführung von Proben und Vorstellungen
 die Programmierung von Lichtstellpulten während der Proben sowie das Fahren von Vorstellungen im Repertoirebetrieb
 die Durchführung elektrotechnischer Installationen und Reparaturen
 die Erstellung und Pflege von produktionsbezogenen Dokumentationen
 die Administration des Beleuchtungsnetzwerkes

Anforderungen

Das Anforderungsprofil:
 Sie verfügen über eine Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder mindestens über eine vergleichbare Qualifikation im Bereich der Theater- und Veranstaltungstechnik, verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung in Theatern/Veranstaltungsstätten
 Sie haben sehr gute Kenntnisse in der stellwerksseitigen Programmierung, Einrichtung, Betreuung von Vorstellungen und Beleuchtungsproben
 Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Bedienung und Programmierung von Lichtstellpulten, insbesondere ETC Transtechnik NTX, ETC EOS, ETC GIO@5
 Sie sind erfahren in der Programmierung und Einbindung von Moving Lights sowie Netzwerk- und DMX gesteuerter Beleuchtungskörper in die Lichtstellanlage und das System
 Sie verfügen über gute Kenntnisse von netzwerkbasierten Dimmer- und Steuersystemen
 Sie verfügen über Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften zum Betrieb von Theatern/Versammlungsstätten
 Sie haben gute MS Office-Kenntnisse sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
 Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten, Organisations- und Kommunikationstalent sowie eine besondere Sensibilität im Umgang mit Künstler*innen und Gästen sind für Sie selbstverständlich
 Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten, auch an Sonn- und Feiertagen sowie zur Teilnahme an Gastspielen im In und Ausland werden vorausgesetzt

Bewerbungen an

Wir bieten ein sehr interessantes abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Kulturbereich in einem internationalen Umfeld, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine vergünstigte HVV Proficard. 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 30. Oktober 2020 an die:
Hamburgische Staatsoper GmbH
Leonie Heumann, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
bewerbung@staatsoper-hamburg.de

Kosten, die Ihnen durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.