Elternzeitvertretung für die Maske in Vollzeit (41 Stunden)

Theater und Orchester Heidelberg

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

07-10-2020

Bewerbungsfrist bis

04-11-2020

Berufsbezeichnung

Elternzeitvertretung für die Maske in Vollzeit (41 Stunden)

Stellenbeschreibung

Das Theater und Orchester Heidelberg sucht eine Elternzeitvertretung für die Maske in Vollzeit (41 Stunden) ab Dezember 2020, voraussichtlich für 11 Monate, bis Ende Oktober 2021, mindestens aber bis Ende Juli 2021. 

Das Theater und Orchester Heidelberg ist ein Fünf-Sparten-Haus (Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater, Junges Theater und Konzert) und ist aktuell in der Lage aufgrund eines durchdachten Hygienekonzepts die nun wieder stattfindenden Vorstellungen auch maskenbildnerisch zu betreuen.

Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre im jungen Team mit eigenem Zuständigkeitsbereich und somit die Möglichkeit die berufliche Selbstständigkeit weiterzuentwickeln.
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages NV Bühne.

Anforderungen

Neben der besonderen Umsicht, die das Arbeiten in der aktuellen Situation erfordert, setzen wir viel Freude am Beruf und ein aktives Interesse an unseren vielfältigen Aufgaben voraus.

Bewerbungen an

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an 

kerstin.geiger@heidelberg.de