Schlosser/ Konstruktionsmechaniker (m/w(d)

Stiftung Staatstheater Nürnberg

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

14-10-2020

Bewerbungsfrist bis

16-12-2020

Berufsbezeichnung

Schlosser/ Konstruktionsmechaniker (m/w(d)

Stellenbeschreibung

Wir sind eines der großen Mehr-Sparten-Theater in Deutschland mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 650 Veranstaltungen pro Spielzeit in den Bereichen Oper, Ballett, Schauspiel und Konzert in Nürnberg sowie mit nationalen und internationalen Gastspielen. Wir suchen für die Abt. Bühnenbetrieb Schauspiel des Theaters ab Januar 2021 eine/n 

Schlosser/Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem modernen Theaterbetrieb. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist der Auf- und Abbau sowie der Transport von Kulissen und Dekorationselementen auf der Bühne.

Wir beschäftigen Sie nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in der für den Freistaat Bayern geltenden Fassung. Die Beschäftigung ist zunächst auf zwei Jahre befristet, jedoch ist eine unbefristete Verlängerung des Arbeitsverhältnisses über diesen Zeitraum hinaus im beiderseitigen Einvernehmen möglich und wird auch ausdrücklich angestrebt.
Benötigen Sie noch weitere Informationen, erreichen Sie den Leiter der Technik Schauspiel, Herrn Steinmann, unter der Telefon-Nr. 09 11/6 60 69 – 76 16

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit

Anforderungen

Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Konstruktionsmechaniker/in oder eine ähnliche Ausbildung im Bereich Metallbau und haben Erfahrung in der Schweißtechnik. Sie sollten Interesse an der Verwirklichung künstlerischer Ideen, sowie ein hohes Maß an Flexibilität mitbringen. Das selbständige Anfertigen von Werkstücken anhand einer technischen Zeichnung ist Ihnen geläufig.
Sie sind handwerklich geschickt, kreativ, körperlich belastbar und haben mit zum Teil unregelmäßiger Arbeitszeit (Wochenend- sowie Spätdienste), kein Problem.

Bewerbungen an

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen (max. 5 MB) bis 16.12.2020 vorrangig per E-Mail an bewerbung@staatstheater-nuernberg.de oder an Stiftung Staatstheater Nürnberg, Personal & Recht, Richard-Wagner-Platz 2 – 10, 90443 Nürnberg. Bitte senden Sie nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.