Theatermaler/in (50%)

OPERNHAUS ZÜRICH AG, Schweiz

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

06-11-2020

Bewerbungsfrist bis

29-11-2020

Berufsbezeichnung

Theatermaler/in (50%)

Stellenbeschreibung

Das Opernhaus Zürich ist mit seinen 12 Neuproduktionen und 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser im deutschsprachigen Raum. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Fabio Luisi und Ballettdirektor Christian Spuck stehen hier international gefragte Künstler*innen zusammen mit 600 Mitarbeitenden aus Kunst, Technik und Administration für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan. 

Für unser Team in der Theatermalerei suchen wir per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n erfahrene/n und versierte/n

Theatermaler/in (50%)

In dieser vielfältigen und interessanten Position sind Sie mitverantwortlich für die termingerechte Dekorationsabgabe und Sie gewährleisten eine künstlerisch hochwertige, handwerklich solide und effiziente Umsetzung der Arbeiten nach den Entwürfen der Bühnenbildner. Sie führen Ihre Aufgaben, wie z.B. Bemalen von Dekorationen und Prospekten, Bearbeiten von Bodentüchern und Tanzteppichen, Herstellen von malerischen Imitaten wie Marmor, Holzarten, Tapeten usw., individuell oder, bei aufwendigen Arbeitsstücken, im Team aus. Häufige Bühnen- und Premierendienste gehören dabei ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie das Entwickeln von gestalterischen und anstrichstechnischen Lösungsmöglichkeiten oder Produktionsalternativen.

Anforderungen

Grundvoraussetzungen für diese abwechslungsreiche Tätigkeit sind:
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Theatermaler/in und einige Jahre Berufserfahrung in der Theatermalerei
• Fähigkeit, technische Zeichnungen im Massstab anzufertigen und diese 1:1 künstlerisch umzusetzen
• Vertiefte Kenntnisse der allgemeinen Kunstmalerei, der Epochen und der jeweiligen angewandten Materialien
• Fachbezogene, gute Kenntnisse der Giftklassenverordnung
• Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Gestaltungsfähigkeit, bis zur selbständigen Gestaltung
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität 

Wenn Sie gerne in einem kreativen Team arbeiten, und auch in hektischen Zeiten nicht die gute Laune verlieren, sind Sie unser/e Wunschkandidat/in.

Bewerbungen an

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 29. November 2020 an 

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, Personalassistentin
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich
monica.varallo@opernhaus.ch