Meister/in oder Technikerin und Techniker der Fachrichtung Versorungstechnik / Gebäudetechnik (m/w/d)

Münchner Volkstheater

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

13-11-2020

Bewerbungsfrist bis

14-12-2020

Berufsbezeichnung

Meister/in oder Technikerin und Techniker der Fachrichtung Versorungstechnik / Gebäudetechnik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Das Münchner Volkstheater wird ab April 2021 in München in der Zenettistraße ein neu erbautes Theater beziehen. Auf einer Grundfläche von 10.000m² wird ein modernes Theatergebäude mit verschiedenen Vorstellungsräumen, Foyer, Werkstätten Probebühnen etc. und einer Gastronomie errichtet. Die Gebäudetechnik wird ebenso voll umfänglich neu errichtet. Zur Betreuung, Bedienung und Instandhaltung der komplexen Anlage wird eine neue Abteilung aufgebaut, die direkt an die technische Leitung des Theaters angegliedert ist. Sie ist für die Betreuung und Instandhaltung der haustechnischen Anlagen und der Gebäudeinstandhaltung verantwortlich. Hierzu zählen auch Bereitschaftsdienste während des Theaterbetriebs.
Die Beschäftigung wird auf der Grundlage des Tarifvertrags des öffentlichen Diensts (TVöD) vergütet. 

Aufgaben
– Inspektion, Wartung, Instandsetzen und Betreuen, der haustechnischen Anlagen für die Gewerke Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und MSR Technik
– Planen, Ausschreiben, Arbeits- und Auftragskontrolle von externen Fachfirmen für die Instandsetzung und Wartung
– Verantwortung für das Prüfmanagement mit Beauftragung und Koordinieren wiederkehrender Prüfungen
– Abteilungsleitung und Führen eines Teams von ca. 3 Fachhandwerkern der Bereiche Elektro-, Haus- und Fördertechnik
– Erstellung von Dienstplänen der Abteilung Haustechnik und – Instandhaltung in Abstimmung mit der technischen Theaterleitung

Anforderungen

Voraussetzung
– Erfolgreich abgeschlossene Qualifizierung zur/zum Installateur- und Heizungsbauermeister/in bzw. zur/zum staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Versorgungstechnik/Gebäudetechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung.
– Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil
– Flexibilität bei Dienstzeiten und Bereitschaftsdiensten
– Teamfähigkeit und die Fähigkeit der Mitarbeiterführung
– Erfahrung in leitender Position
– Interesse für den Theaterbetrieb
– Führerschein Klasse B; wünschenswert C1
– Gute Deutschkenntnisse (Mindestens C1)
– Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen, Kenntnisse in branchenüblichen Programmen ( z.B. AVA Programme) 

Das Volkstheater fördert als Gesellschaft der Landeshauptstadt München aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bewerbungen an

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben senden Sie uns bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung an:
Münchner Volkstheater
z. Hd. Carsten Lück
Briennerstraße 50
80333 München 

oder per E-Mail an: lueck@muenchner-volkstheater.de