Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/-in für Systemintegration (w, m, d)

Theater Freiburg

Art der Anzeige

Ausbildungsangebot

Datum der Veröffentlichung

21-12-2020

Bewerbungsfrist bis

31-01-2021

Berufsbezeichnung

Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/-in für Systemintegration (w, m, d)

Stellenbeschreibung

Fachinformatiker/-in für Systemintegration (w, m, d) 

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Berufsbild:
Du sorgst dafür, dass unsere Datenautobahnen immer befahrbar sind: Du planst, installierst und konfigurierst komplexe IT-Systeme einschließlich aller Hard- und Softwarekomponenten. Du unterstützt bei der Integration neuer Anwendungen in die bestehende Systemlandschaft. Du realisierst Informations- und Kommunikationslösungen, optimierst unser Netzwerk und baust EDV-Arbeitsplätze auf. Du übernimmst die Schulung von End-Usern – also von unseren Mitarbeitern und bist kompetenter Ansprechpartner.

Anforderungen

Was wir von Dir erwarten:
Du hast Interesse an IT-spezifischen Themen und bringst idealerweise bereits Vorkenntnisse aus dem Bereich der Informatik mit. Das Lösen von Rätseln und komplexen Aufgaben begeistert Dich. Du zeigst Engagement und Freude am Umgang mit Menschen. Bis zum Ausbildungsbeginn verfügst Du über den mittleren Bildungsabschluss (Fachoberschulreife). Du kennst dich bestens mit den gängigen MS-Office-Programmen und modernen Kommunikationsmedien aus. 

Beschäftigungsverhältnis:
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVAöD im öffentlichen Dienst, die Vergütung im ersten Lehrjahr beträgt z. Zeit- 1.018,26 €/Monat. Kostenerstattung für ein Ausbildungsticket im RVF. Sonderzahlung im November des Jahres ggf. anteilig.

Bewerbungen an

Bitte bewirb Dich bis zum 31.01.2021 per E-Mail mit Lebenslauf und
Zeugnissen unter: bewerbung@theater.freiburg.de 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.