Techn. Angestellte*n Maschinentechnik (Ingenieur*in) für die Abteilung Technisches Gebäudemanagement (m/w/d)

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

04-01-2021

Bewerbungsfrist bis

31-01-2021

Berufsbezeichnung

eine*n Techn. Angestellte*n Maschinentechnik (Ingenieur*in) für die Abteilung Technisches Gebäudemanagement (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum 01.05.2021 

eine*n Techn. Angestellte*n Maschinentechnik (Ingenieur*in)
für die Abteilung Technisches Gebäudemanagement (m/w/d)

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH besteht aus den beiden künstlerisch selbständigen Sparten Oper und Schauspiel. Als Repertoiretheater verfügen Oper und Schauspiel über ein täglich wechselndes Angebot an Theaterproduktionen in fünf Spielstätten (Opernbühne, Schauspielbühne, Kammerspiele, Box, Bockenheimer Depot). Die beiden Sparten werden vom Bühnenservice technisch bedient und verwaltet.

Tätigkeiten:
Sie arbeiten in einem Team von sechs Mitarbeitern/innen unter der Leitung des Technischen Leiters des Gebäudemanagements. Sie stehen dabei in engem Kontakt mit der Haus- und Betriebstechnik. Sie sind verantwortlich für alle maschinentechnischen Anlagen (Ober- und Untermaschinerien von Oper, Schauspiel, Kammerspiel und Bockenheimer Depot, Kran- und Hebeanlagen, Aufzugsanlagen, mechanische Tor- und Türanlagen, Absaugungsanlagen, Rauchabzugsanlagen, technische Gerätschaften, technischer Fuhrpark etc.). Zu Ihren Aufgaben gehören die Planung, Koordinierung, Überwachung und Kalkulation von Instandhaltungs-, Erneuerungs-, Wartungs- und Prüfarbeiten an vorgenannten maschinentechnischen Anlagen in diversen Liegenschaften.
Anforderungen:
– Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) im Bereich Maschinenbau bzw. Theater- und Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
– Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb bzw. Veranstaltungserfahrung mit
– Sie verfügen über ein hohes technisches Verständnis sowie ein klares Analyse- und Urteilsvermögen
– Sie besitzen eine überdurchschnittliche Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
– Sie sind teamfähig, flexibel und belastbar
– Sie haben sehr gute Kenntnisse der allgemein anerkannten technischen Regeln (DIN-VDE-Normen, VDE-FNN-Anwendungsregeln, ArbSchG, BetrSichV etc.) sowie im Vergabewesen
– Sie haben gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardsoftware sowie der fachspezifischen Software (Auto CAD, CAFM Programm)

Wir bieten:

Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie ein kostenfreies RMV-Job-Ticket.
Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Papierform oder per E-Mail bis zum 31.01.2021 an die unten genannte Adresse. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurücksenden können. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

Anforderungen

– Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) im Bereich Maschinenbau bzw. Theater- und Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
– Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb bzw. Veranstaltungserfahrung mit
– Sie verfügen über ein hohes technisches Verständnis sowie ein klares Analyse- und Urteilsvermögen
– Sie besitzen eine überdurchschnittliche Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft
– Sie sind teamfähig, flexibel und belastbar
– Sie haben sehr gute Kenntnisse der allgemein anerkannten technischen Regeln (DIN-VDE-Normen, VDE-FNN-Anwendungsregeln, ArbSchG, BetrSichV etc.) sowie im Vergabewesen
– Sie haben gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardsoftware sowie der fachspezifischen Software (Auto CAD, CAFM Programm) 

Bewerbungen an

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de