Leiter*in Malsaal (m/w/d)

Maxim Gorki Theater, Berlin

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

13-01-2021

Bewerbungsfrist bis

28-02-2021

Berufsbezeichnung

Leiter*in Malsaal (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Das Maxim Gorki Theater sucht
ab der Spielzeit 2021/2022
eine*n Leiter*in Malsaal (m/w/d). 

Kennziffer: 209/054/001

Einsatzort: Maxim Gorki Theater – Werkstätten in 10243 Berlin

Wir bieten:
– verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem renommierten, innovativen Kulturunternehmen
– eine kreative Arbeitsatmosphäre in einem Theater mit einer internationalen und diversen Belegschaft

Aufgaben:
– Leitung des Malsaales / Organisation des Malsaalteams
– Planung der Umsetzung von künstlerischen Vorlagen und Modellen in malerisch bzw. zeichnerischer Ausführung
– Planung, Einrichtung und Überwachung termingerechter Produktionsabläufe der eigenen Abteilung in enger Abstimmung mit der Leitung und den anderen Gewerken
– Erstellung von Materialkosten- und Stundenkalkulationen
– kostenbewusste Beschaffung von Arbeitsmitteln und Materialien
– Mitarbeit bei hochwertigen Ausführungen von Theatermalereien, sowie Farb- und Oberflächengestaltungen
– Technisches Einrichten der Arbeiten und der Dekorationselemente im Werkstatt- und Bühnenbereich
– Teilnahme an Zeichnungsübergaben und Produktionsbesprechungen
– Bereitschaft zu abteilungsübergreifenden Arbeiten, soweit die Produktions- und Arbeitssituation es erfordern (Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen der Dekorationswerkstatt bzw. Arbeit in allen Betriebsstätten des MGT wie Bühnen, Sonderspielstätten oder Verwaltungsgebäude)

Vertragsdaten:
– Tarifvertrag: NV-Bühne Sonderregelungen Bühnentechnik
– Vollzeit
– Gage auf Verhandlungsbasis

Anforderungen

Voraussetzungen:
– Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Theatermaler*in
– Mehrjährige Berufserfahrung
– hohe künstlerische Kompetenz und Einfühlungsvermögen für die Umsetzung von Bühnenbildentwürfen
– ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Planungs- und Organisationsgeschick
– Erfahrung in der Prospektmalerei sowie der Herstellung von Materialimitationen und Oberflächengestaltung von Dekorationen
– Flexibilität, Belastbarkeit, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
– Improvisationsgeschick
– Kompetenz im Umgang MS Word/Excel
– sehr gute Deutschkenntnisse notwendig sowie gute bis sehr gute Englischkenntnisse von Vorteil
– für Betreuung von Praktikanten ist die Qualifizierung als Ausbilder*in von Interesse

Bewerbungen an

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (wie Lebenslauf, Abschlusszeugnis, Berufsausbildung, Studium und Arbeitszeugnisse) vorzugsweise per E-Mail an 

Herrn Marcus Trettau

personal@gorki.de

Maxim Gorki Theater – Am Festungsgraben 2 – 10117 Berlin

Schriftlich eingereichte Bewerbungen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag werden nicht zurückgesandt.
Die Reisekosten zu den Bewerbungsgesprächen werden nicht erstattet.

Hinweise:
Das Maxim Gorki Theater berücksichtigt die Gleichstellung von Frauen, Männern und Diversen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes. Die Bewerbungen von Frauen, People of Color, sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.