Salzburger Festspiele – Stellwerker/in für ETC Eos Ti, Eos und Gio (m/w/d)

Salzburger Festspielfonds, Österreich

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

03-02-2021

Bewerbungsfrist bis

18-03-2021

Berufsbezeichnung

Salzburger Festspiele – Stellwerker/in für ETC Eos Ti, Eos und Gio (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Der Salzburger Festspielfonds sucht für den Zeitraum von Anfang Juli bis Ende August 2021 für die Durchführung der Sommerfestspiele zur Unterstützung ihres Teams in der Beleuchtungstechnik 

eine/n Stellwerker/in für ETC Eos Ti, Eos und Gio (m/w/d)

in Vollzeit – 40 Stunden / Woche, befristete Saisonbeschäftigung.

Der Salzburger Festspielfonds ist ein Fonds sui generis mit eigener Rechtspersönlichkeit mit der Aufgabe der Vorbereitung und Durchführung der Salzburger Festspiele. Die Salzburger Festspiele gelten als das weltweit bedeutendste Festival der klassischen Musik und darstellenden Kunst. Sie finden seit 1920 jeden Sommer im Juli und August statt und bieten eines der dichtesten Programme zeitgenössischer Kunst weltweit. Alljährlich mehr als 200 Veranstaltungen werden in sechs Festspielwochen von mehr als 250.000 internationalen Gästen besucht.

Zu den Hauptaufgaben gehören:

• Bedienen des Stellwerks ETC Eos Ti, Eos und Gio
• Betreuung von Proben und Vorstellungen
• Erstellen von Vorstellungsdokumentationen

Anforderungen

Anforderungen: 

• Erfahrung im Veranstaltungsbetrieb und im Bereich Theaterproduktion
• Fundiertes Wissen und Arbeitserfahrung im Umgang mit hauptsächlich motorisierten Scheinwerfern
• Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
• Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
• Teamfähigkeit sowie Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
• Bereitschaft zu Überstundenleistung und unregelmäßigen Arbeitszeiten wie Wochenend- und Abenddienste im Rahmen der Proben- und Vorstellungsdienste und einer 6-Tage-Woche im Saisonbetrieb

Bewerbungen an

Das Monatsgrundgehalt liegt bei € 4.061,- brutto (6-Tage-Woche, Normalarbeitszeit 6:40 Std/Tag), zzgl. Überstunden. Für auswärtige Fachkräfte (Wohnort über 120 km von Salzburg entfernt) wird zzgl. ein Nächtigungsgeld i.d.H.v. € 38,40 brutto pro Tag bezahlt. 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise) senden Sie bitte per E-Mail an: personal@salzburgfestival.at