Tonmeister (m/w/d)

Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

03-03-2021

Bewerbungsfrist bis

31-03-2021

Berufsbezeichnung

Tonmeister (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Deutsche Oper am Rhein, Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg, sucht mit Beginn der Spielzeit 2021/22 am 19.08.2021 in Vollzeit einen
„Tonmeister“ (m/w/d) 

Ihre Aufgaben
• Planung und Umsetzung der gesamten tontechnischen Beschallung und Vernetzung
• Aufbau des audiovisuellen Equipment
• Vorbereitung, Organisation und Betreuung der Vorstellungen und Proben
• Organisation und Erstellen einer einheitlichen Dokumentation für die verschiedenen Produktionen
• Einbringen von Vorschlägen zur Realisierung von bühnentechnischen Einrichtungen in Zusammenarbeit mit Regie und Produktion
• Erstellen von Konstruktions- bzw. Einrichtungsplänen
• Material- und Kostenrecherche sowie Bestellungen
• Begleitung und Umsetzung der Probenphasen und der damit verbundenen Technischen Einrichtungen
• Durchführung und Organisation der Stückübergabe zwischen Duisburg und Düsseldorf
• Organisation und Betreuung von Gastspielen

Die Vergütung und sonstige arbeitsvertragliche Regelungen erfolgen gemäß NV- Bühne.

Die Deutsche Oper am Rhein legt Wert auf Gleichstellung.

Anforderungen

Ihr Profil
• Fachspezifische Qualifikation als Ton- und Bildingenieur, Tonmeister oder in einem artverwandten Beruf
• Min. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Theater oder Musical
• Teamfähigkeit
• Flexibel im Umgang mit unregelmäßigen Dienstzeiten 

Bewerbungen an

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Übersicht über den beruflichen Werdegang werden bis zum 31.03.2021 erbeten an die 

Personalabteilung der
Deutschen Oper am Rhein
Heinrich-Heine –Allee 16 a
40213 Düsseldorf
oder vorzugsweise in einer Datei an u.garstecki@operamrhein.de