Meister Elektrotechnik (m/w/d)

Deutsches Theater Berlin 

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

18-03-2021

Bewerbungsfrist bis

30-04-2021

Berufsbezeichnung

Meister Elektrotechnik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Aufgabengebiet:

• Verantwortung für die reibungslose Funktion und den vorschriftenkonformen Betrieb hausinterner Anlagen der Elektro-, Stark – und Schwachstromtechnik, Störungsbeseitigung, Überwachung von haustechnischen, elektrischen und elektronischen Anlagen sowie die Durchführung von Kleinreparaturen in diesen Bereichen
• Technisch fach-, termingerechte und wirtschaftliche Abwicklung von Projekten
• Begleitung von externen Prüfungen (SK+SV nach LBO),
• Pflege und Aktualisierung von Bestandsdokumentationen, Sicherstellung der Materialdisposition, Einholung von Angeboten
• Ansprechpartner/in für externe Firmen,
• Koordination, Führung und Anleitung der unterstellten Betriebstechniker.

Anforderungen

Qualifikationserfordernisse und weitere Voraussetzungen:

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise zum Elektriker/ oder BMSR-Techniker oder Energieanlagenelektroniker/in im Bereich der Gebäudetechnik mit erfolgreicher Weiterbildung zum Elektromeister/in und verfügen über analytisches Denkvermögen

Zusätzliche Kenntnisse und Erfahrungen:

Sie arbeiten verantwortungsvoll und selbstständig. Besitzen fundierte MS-Office Kenntnisse. Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen in kleinerem Umfang der Instandhaltung von haustechnischen und sicherheitstechnischen Anlagen. Vorteilhaft sind Kenntnisse über ELA-Anlagen. Idealer Weise verfügen Sie über Kenntnisse der Anwendungs-Programme für Haustechnik, Gebäudetechnik. Kenntnisse über Bühnentechnik wären wünschenswert. Schaltberechtigung für 10kV-Anlagen sind von Vorteil. Wir arbeiten Sie gezielt ein und sorgen für eine kontinuierliche Weiterbildung.

Bezahlung:

Vollzeitstelle, unbefristet *)

mit gelegentlichem Dienst auch an Abenden, Wochenenden sowie Sonn- und Feiertagen.

*) Es wird zunächst ein auf ein Jahr zur Erprobung befristeter Vertrag abgeschlossen

Die Bezahlung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 9 TV-L
Die Stelle kann nicht mit mehreren Teilzeitkräften besetzt werden.

Hinweise:

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund die die Einstellungsvoraus-setzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend
frankierter Umschlag beigelegt ist.
Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die Kosten nicht übernommen werden.
Bei inhaltlichen Fragen zu dieser ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an die Abteilungsleiterin Betriebs- und Gebäudemanagement, Frau Katrin Dywicki, unter der Telefonnummer +49 30 28441 213.

Bewerbungen an

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen innerhalb der oben genannten Bewerbungsfrist an:

Deutsches Theater Berlin
Abteilung Recht und Organisation
Bewerbungsmanagement
Schumannstr. 13 A
10117 Berlin

bewerbung@deutschestheater.de