Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Anhaltisches Theater Dessau

Art der Anzeige

Ausbildungsangebot

Datum der Veröffentlichung

21-04-2021

Bewerbungsfrist bis

30-05-2021

Berufsbezeichnung

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Stellenbeschreibung

Das Anhaltische Theater Dessau begeistert sein Publikum mit vielfältigen Aufführungen in den Sparten Musiktheater, Musical, Ballett, Schauspiel und Puppentheater sowie Konzerten der Anhaltischen Philharmonie.
Ab 1. September 2021 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) an:
Im Verlauf der Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik werden Sie
in die Lage versetzt, am Theater die technischen Abläufe von Proben und Vorstellungen
zu planen, zu betreuen und nachzubereiten. Sie werden lernen, die unterschiedlichen Arbeitsgänge die für den Bühnenaufbau, -abbau und –umbau erforderlich sind, zu koordinieren. Sie werden Video- und Audiodaten aufnehmen und übertragen sowie
Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen, Bühnenmaschinerie sowie Bühnen- und Dekorationsbauten betreuen und bedienen.
Schwerpunkte in der Ausbildung sind Elektrotechnik, Beleuchtungstechnik, Tontechnik, Bühnenbau, Statik. 

Dauer und Gliederung der Ausbildung:
die Ausbildung dauert 3 Jahre mit Beginn voraussichtlich am 1. September 2021 und schließt mit einer IHK-Prüfung ab.
Die Ausbildung ist in schulische und praktische Abschnitte gegliedert.

Schulische Ausbildung:
Berufsschulunterricht in Blockform an der Berufsbildenden Schule III in Halle/Saale.
Vermittelt werden theoretische Kenntnisse wie Bühnen- und Sicherheitstechnik, Beschallung, Beleuchtung und Stromversorgung.
Betriebliche Ausbildung:
der praktische Teil findet im Anhaltischen Theater und allen zugehörenden Spielstätten statt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden und ist dem Theaterbetrieb entsprechend auch in den Abendstunden, an Wochenenden und Feiertagen

Anforderungen

Voraussetzungen:
Abitur, mind. qualifizierender Mittelschulabschluss, handwerkliches Geschick, körperliche Belastbarkeit, technisches Verständnis, gute Noten in Physik und Mathematik, Begeisterung für das Theatergeschehen
Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende
im öffentlichen Dienst.
Die Auszubildenden müssen spätestens während des 1. Ausbildungsjahres das
18. Lebensjahr vollendet haben

Bewerbungen an

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.05.2021
(bitte nur Kopien per Post, idealerweise per Mail an bewerbung@anhaltisches-theater.de 

Anhaltisches Theater Dessau
Personalabteilung
0340 2511 391
Friedensplatz 1A
06844 Dessau-Roßlau