Theatermeister*in (w/m/d)

Hans Otto Theater GmbH, Potsdam

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

23-04-2021

Bewerbungsfrist bis

15-05-2021

Berufsbezeichnung

Theatermeister*in (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen ab dem 01.09.2021
ein*n
Theatermeister*in bzw. Meister*in für Veranstaltungstechnik (w/m/d)
Das Hans Otto Theater ist das Stadttheater der Landeshauptstadt Potsdam. Es befindet sich innerhalb des Kunst- und Kulturquartiers Schiffbauergasse. Markant ist sein 2006 eröffneter moderner Theaterbau am Tiefen See. Das Theater verfügt über mehrere Spielstätten: das Große Haus, die historische Reithalle, die Reithalle Box, den Gasometer und die Sommerbühne am Tiefen See sowie das Schlosstheater als Zusatzspielstätte, sowie 3 feste Probebühnen. Das Hans Otto Theater beschäftigt ca. 160 Mitarbeiter*innen und bringt jährlich etwa 15 bis 20 Neuproduktionen heraus, darunter fünf Inszenierungen für Kinder- und Jugendliche. Das Programm wird ergänzt durch Gastspiele, Lesungen, Gesprächsreihen und Veranstaltungen der Bürgerbühne. Seit der Spielzeit 2018/19 leitet Bettina Jahnke als Intendantin das Hans Otto Theater.
Ihre Vorteile
• Arbeiten in einem Team mit derzeit 1 Bühneninspektor, 5 Bühnenmeistern sowie 20 Bühnentechnikern und Bühnentechnikerinnen.
• Eigenverantwortliches Arbeiten
• Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen
• Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV 

Ihre Aufgaben
• Technische Umsetzung und selbstständige Betreuung von Vorstellungen und Proben im laufenden Spielbetrieb …
• unter Einhaltung der Arbeitssicherheit auf der Bühne
• Erstellen von technischen Dokumentationen wie Aufbau-, Ablauf-, Umbau– und Abbauplänen
• Anwenden und Durchsetzen der einschlägigen Normen, Regeln und Gesetze sowie der Grundsätze der Prävention
• Vorbereitung und Durchführung von technischen Einrichtungen der jeweils zu betreuenden Produktionen
• Enge Zusammenarbeit mit der technischen Direktion, den hauseigenen Werkstätten und den künstlerischen Teams
• Planung und Durchführung von Gastspielen
• Mithilfe bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen

Anforderungen

Ihre Qualifikationen
• Abgeschlossene Ausbildung als Meister*in der Veranstaltungstechnik (Fachrichtung: Bühne) oder Bachelor/Master für Theater- und Veranstaltungstechnik
• Mindestens 1 Jahr Berufserfahrung als Bühnenmeister
• Sicherer Umgang mit arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften
• Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, gutes Organisationsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ruhiger und sicherer Umgang in Stresssituation.
• Abteilungsübergreifendes Denken
• Bereitschaft zu wechselnden Schichtbetrieb sowie Feiertags-/Wochenendarbeit
• Hohes Einfühlungsvermögen für künstlerische Arbeitsprozesse
• Wünschenswert sind Kenntnisse in AutoCAD und MS-Office
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Führerschein Klasse B

Bewerbungen an

Rahmenbedingungen 

Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche nach dem TVöD.
Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.04.2021 an Frau Mielitz, Hans Otto Theater GmbH, Schiffbauergasse 11, 14467 Potsdam oder an bewerbung@hansottotheater.de.
Für Rückfragen wenden sich bitte an Herrn Müller, Technischer Direktor, 0331 9811 300.
Bei Rücksendungswunsch der Unterlagen fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rück-umschlag bei. Ihre Unterlagen werden bis zum Ablauf der Frist gem. § 15 AGG aufbewahrt und anschließend vernichtet.
Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen können nicht übernommen werden.