Requisiteur*in mit der Option zu Leitungsaufgaben

Luzerner Theater, Schweiz

Art der Anzeige
Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

03-05-2021

Bewerbungsfrist bis

30-05-2021

Berufsbezeichnung

ein*e Requisiteur*in mit der Option zu Leitungsaufgaben (100%)

Stellenbeschreibung

Das Luzerner Theater sucht per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung 

ein*e Requisiteur*in mit der Option zu Leitungsaufgaben (100%)

Ab der Spielzeit 21/22 werden wir die Struktur der Requisitenabteilung neu gestalten. Dafür suchen wir eine aufgeschlossene und motivierte Persönlich-keit, die sich aktiv in diesen Prozess einbringen möchte.

Anforderungen

Die Aufgaben sind…
• Selbständiges Planen verschiedenster im Fachbereich Requisite anfallender Arbeiten
• Entwicklung, Herstellung, Bereitstellung von Requisiten und Spezialeffek-ten
• Betreuung von Proben und Vorstellungen
• Mitarbeit im Requisitenfundus 

Wir erwarten folgende Qualifikationen…
• Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Requisiteur*in, im Bereich De-koration, Holzbearbeitung, Tapeziererei o.ä.
• Vielseitige handwerkliche und gestalterische Fähigkeiten
• Verständnis für Kunst und deren Entstehungsprozess
• Organisationstalent
• Bereitschaft, in einem lebendigen Betrieb mit unregelmässigen Arbeitszei-ten zu arbeiten.

Wir bieten eine interessante, vielseitige Aufgabe mit eigenem Gestaltungspo-tential sowie Besoldung und Sozialleistungen zu orts-und branchenüblichen Bedingungen.

Bewerbungen an

Wenn Sie an der Mitarbeit in unserem Team interessiert sind, richten Sie Ihre aussagekräftige, vollständige Bewerbung bis zum 30.05.2021 an:
barbara.bitterli@luzernertheater.ch (PDF, max. 2 Dateien, max. 5 MB)