Ausstattungsassistent*in (Bühne/Kostüm) (w/m/d)

Schauburg – Theater für junges Publikum, München

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

19-05-2021

Bewerbungsfrist bis

15-06-2021

Berufsbezeichnung

Ausstattungsassistent*in (Bühne/Kostüm) (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als 

Ausstattungsassistent*in (Bühne/Kostüm) (w/m/d)

NV-Bühne, befristet nach NV-Bühne, in Voll- oder Teilzeit, zum 01.01.2022

Ihr Einsatzbereich:
Schauburg – Theater für junges Publikum, Franz-Joseph-Str. 47, 80801 München

Ihre Aufgaben:
Sie betreuen die Ausstatter*innen (Bühnen-/Kostümbild) der Produktionen von der Modellabgabe bis zur Premiere. Zusätzlich begleiten Sie die Proben auf den Probebühnen und Spielstätten. Als Ansprechpartner*in sind Sie ferner für die die Ausstattung betreffenden künstlerischen Fragen zuständig. Sie fungieren als Kommunikationsschnittstelle für Regieteams und Ausstatter*innen sowie für die beteiligten Werkstätten und technischen Abteilungen der Schauburg und der Münchner Kammerspiele. Gelegentlich leisten Sie auch Vorstellungsdienste. Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten, setzen wir voraus.

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Haben Sie Fragen?
Frau Richter, Tel. 089/233-37162 (fachliche Fragen) und Herr Selig, Tel. 089/233-36849 (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: 15.06.2021

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Ausschreibung sind, finden Sie unter muenchen.de/bewerbung.

Anforderungen

Das müssen Sie mitbringen:
Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kostüm- oder Bühnenbild, Architektur, Modedesign o.Ä. 

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:
• Fachliche Kompetenz: schöpferische und gestalterische Begabung und handwerkliches Verständnis
• Ergebnis- und Zielorientierung, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick
• Schnelle Auffassungsgabe, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kooperations- und Konfliktfähigkeit

Bewerbungen an

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an nadja.dietrich@muenchen.de.