ASSISTENT*IN DER TECHNISCHEN LEITUNG

Salzburger Landestheater

Art der Anzeige

Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung

08-07-2021

Verfügbar ab

01-09-2021

Gewünschte Tätigkeit

ASSISTENT*IN DER TECHNISCHEN LEITUNG

Ausbildung / Kenntnisse

Das Salzburger Landestheater ist der prägende Mehrspartenbetrieb der Darstellenden Künste für Stadt und Land Salzburg. Unter dem Dach des Landestheaters arbeiten vier lebendige Sparten, Oper, Ballett, Schauspiel und Junges Land, zusammen und gestalten einen Spielplan mit etwa 25 Neuproduktionen und rund 400 Vorstellungen.

Das Land Salzburg als Theaterunternehmer des Salzburger Landestheaters sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Vereinbarung auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (38 Wochenstunden) eine*n

ASSISTENT*IN DER TECHNISCHEN LEITUNG

Aufgabengebiet:
Die abwechslungsreiche Tätigkeit umfasst die Unterstützung des technischen Leiters in allen organisatorischen und administrativen Belangen. Hierzu zählen:
• Koordination und Planungstätigkeit zur Umsetzung von Veranstaltungen und Gastspielen
• Recherche, Angebotseinholung und Vergabe von Fremdleistungen
• Erstellen technischer Planungsunterlagen mittels CAD
• Kommunikation mit den zuständigen Behörden
• Projektmanagement & Büroorganisation
Anforderungen:
• Berufsausbildung zum/zur Meister*in für Veranstaltungstechnik bzw.
B. Eng./in Theater- und Veranstaltungstechnik oder eine gleichwertige technische Ausbildung (HTL oder FH) ergänzt durch theaterspezifische Berufserfahrung
• Erwartet wird eine Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein, organisatorischen Geschick, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
• Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere im Bereich Office-Anwendungen und CAD (AutoCAD)
• Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse sowie selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Sicheres, freundliches und offenes Auftreten
Wir bieten:
• Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
• Ein angenehmes Betriebsklima sowie gute Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Team
• Arbeitsplatz in dem führenden Theaterbetrieb des Landes Salzburg
• Jährlicher Urlaubsanspruch von 6 Wochen

Das Jahresbruttoentgelt beträgt € 33.600,00 mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per Email – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: HR@salzburger-landestheater.at oder an Personalabteilung, Schwarzstraße 22, 5020 Salzburg