Metallbauschlosser*in (w/m/d)

Münchner Kammerspiele

Art der Anzeige
Stellenangebot

Datum der Veröffentlichung
16-07-2021

Verfügbar ab
01-10-2021

Gewünschte Tätigkeit
Metallbauschlosser*in (w/m/d)

Ausbildung / Kenntnisse

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als 

Metallbauschlosser*in (w/m/d)

E 5 TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit, ab 1. Oktober 2021
Verfahrensnummer: 15424

Ihr Einsatzbereich:
Münchner Kammerspiele, Schlosserei, Falckenbergstr. 2, 80539 München

Ihre Aufgaben:

Anfertigen aller Metallkonstruktionen, die für ein Bühnenbild benötigt werden. Die technische Umsetzung nach Angaben der/des Konstrukteur(s)*in und Produktionsleiter(s)*in setzen Sie eigenverantwortlich um, ebenso bauen Sie selbstständig Ausstattungsgegenstände nach Modellen und Skizzen. Weiterhin sind Sie mit der Instandsetzung und Wartung von Maschinen, Werkzeugen und sonstigem Werkstattzubehör betraut.

Das müssen Sie mitbringen:

eine abgeschlossene Berufsausbildung als Metallbauschlosser*in

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:

Fachliche Kompetenz: technische und handwerkliche Kenntnisse entsprechend der Ausbildung, gute handwerkliche Kenntnisse z.B. in allen Schweißtechniken, überwiegend MAG/WIG, Theater- und Berufserfahrung sind von Vorteil
Fähigkeit zum räumlichen Denken, gesundheitliche Eignung für schweres Heben, Tragen und Überkopfarbeiten sowie Schwindelfreiheit
konzeptionelles Arbeiten, fachliche Problemlösungskompetenz
Kreativität, Engagement, Flexibilität, Stresstoleranz, Genauigkeit

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz.
Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, des Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.
Haben Sie Fragen?
Herr Würzhuber, Tel. 089 / 233 37055 sowie E-Mail: fritz.wuerzhuber@muenchen.de (fachliche Fragen) und Frau Gottlob, Tel. 089 / 233 36851 sowie E-Mail: petra.gottlob@kammerspiele.de (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Bitte beachten Sie hierbei, dass sich die Münchner Kammerspiele in der Zeit vom 31.07.2021 bis 13.09.2021 in den Theaterferien befinden und somit die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme in diesem Zeitraum nicht gewährleistet werden kann.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an bewerbungen.mk@muenchen.de.

Bewerbungsfrist: 31.08.2021

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.