Leiter/in der Kostümabteilung

Theater und Orchester Heidelberg

Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: Leiter/in der Kostümabteilung

Datum der Veröffentlichung / Publication date: 24.05.2017

Bewerbungsfrist / application deadline: 01.07.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: ab SZ 2017/18

Beschreibung der Stelle / job description: Das Theater und Orchester Heidelberg ist ein Fünf-Sparten-Haus (Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater, Junges Theater und Konzert) und spielt im großen Marguerre-Saal mit über 500 Plätzen, im Alten Saal mit ca. 300 Plätzen und auf den Studiobühnen Zwinger 1 und Zwinger 3 sowie in weiteren Spielstätten für verschiedene Festivals (u.a. Winter in Schwetzingen, Heidelberger Stückemarkt und Heidelberger Schlossfestspiele).
Wir suchen ab der Spielzeit 2017/18 eine(n)

Leiter/in der Kostümabteilung in Vollzeit mit abgeschlossener Berufsausbildung.

Ihre Aufgaben sind:

• Leitung der Abteilung Kostüm des Theaters und Orchesters Heidelberg
• Organisation der Arbeitsabläufe innerhalb der Abteilung
• Erstellung von Dienstplänen für die Schneider/innen und Ankleider/innen in Übereinstimmung mit arbeitsrechtlichen Vorgaben
• Organisation der Herstellung der Kostüme und der dazugehörigen Accessoires für Neuproduktionen
• Kontrolle der Pflege des Repertoires und des Fundus
• Verwaltung der Kostümetats und Budgetplanung für laufende Produktionen und Neuanfertigungen
• Materialeinkauf sowie laufende Kostenkontrolle
• Organisation von Fremdvergaben
• Enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne.

Anforderungen / demands: Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

• eine Ausbildung als Gewandmeister/in bzw. Schneidermeister/in, alternativ auch ein abgeschlossenes Studium zum/zur Kostümbildnerin
• Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
• Grundlegende EDV-Kenntnisse im Office-Bereich
• Gutes Planungs- und Organisationsvermögen
• Belastbarkeit und Flexibilität
• Bereitschaft zur Teamarbeit
• Hohes Engagement
• Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln

Bewerbungen an / address for applications:
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inkl. Zeugnissen und Beurteilungen bis spätestens 01.07.2017 an folgende Adresse:
Theater und Orchester Heidelberg
Verwaltung
Frau Carina Kühner
Theaterstraße 10
69117 Heidelberg

E-Mail: carina.kuehner@heidelberg.de
Telefon: 06221 – 5835720

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.