Theatermaler/in im Malsaal

Neue Bühne Senftenberg

Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: Theatermaler/in im Malsaal

Datum der Veröffentlichung / Publication date: 21.07.2017

Bewerbungsfrist / application deadline: 01.09.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: 01.01.2018

Beschreibung der Stelle / job description: Das mit öffentlichen Mitteln geförderte Theater „neue Bühne Senftenberg“ bietet als Schauspielhaus ca. 70.000 Besuchern jährlich ca. 400 Vorstellungen in 4 verschiedenen Spielstätten sowie Gastspielorten. Die überregional erfolgreiche Bühne beschäftigt 90 festangestellte Mitarbeiter.

Wir suchen ab 1.1.2018, in Vollzeit, eine/einen

Theatermaler/in für den Malsaal

Die Stelle umfasst u.a. folgende Tätigkeiten/Aufgaben:
• Die neue Bühne Senftenberg verfügt über theatereigene Werkstätten. Hier werden alle Dekorationen und Kostüme der eigenen Theaterproduktionen hergestellt, repariert und gelagert. Das Tätigkeitsfeld des/der Theatermalers/in umschließt alle Facetten der Prospektmalerei sowie der Herstellung von Materialimitationen oder die Anfertigung anspruchsvoller Malereien in allen Stilrichtungen und Größen, einfache Maler- und Tapezierarbeiten, die Erstellung plastischer Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien.

Anforderungen / demands: • Neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Bühnenmaler/in erwarten wir die Beherrschung verschiedener Techniken des Farbauftragens und eine hohe Fachkompetenz für Materialimitation und Oberflächengestaltung von Dekorationen. Darüber hinaus sollten Sie die Fähigkeit mitbringen, sich in ein wachsendes Team einzufügen und auch unter Zeitdruck konzentriert zu arbeiten. Freude an der Gestaltung und freundliche Umgangsformen setzen wir ebenfalls voraus.

Wir erwarten eine begeisterungs- und teamfähige Persönlichkeit mit Bereitschaft zu theaterüblichen flexiblen Arbeitszeiten, Durchsetzungsvermögen, Stärken in Organisation und Kommunikation.
Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Lausitzer Seenland.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne (SR BT).

Bewerbungen an / address for applications: Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung inkl. einer Materialmappe mit eigenen Arbeiten bis zum 1.9.2017 an

Zweckverband „Neue Bühne – Niederlausitzer Theaterstädtebund Senftenberg“
Verwaltungsleiterin Christa Mahl
Theaterpassage 1
01968 Senftenberg

oder per E-Mail an: c.mahl@theater-senftenberg.de

Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei) und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.