Referent Veranstaltungstechnik und -genehmigung (m/w)

Koelnmesse GmbH

Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: Referent Veranstaltungstechnik und -genehmigung (m/w)

Datum der Veröffentlichung / Publication date: 14.09.2017

Bewerbungsfrist / application deadline: 30.11.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: nächstmöglicher Zeitpunkt

Beschreibung der Stelle / job description:

In dieser Funktion umfasst Ihr Aufgabengebiet folgende Tätigkeiten:

– Sie prüfen die eingereichten Planunterlagen auf Basis technischer und gesetzlicher Vorschriften, insbesondere auf: Standsicherheit, Maßhaltigkeit, Brandschutz, Rettungswege, Notausgänge, Hinweisbeschilderung etc.
– Sie klären und führen behördliche Genehmigungen bei technischen und planerischen Besonderheiten von Messen/Eventveranstaltungen herbei
– Sie prüfen Aufplanungsunterlagen auf Eignung zur Vorlage bei den Behörden; gegebenenfalls Überarbeitung der zeichnerischen Unterlagen
– Sie beraten Aussteller und Messebaufirmen in der Planungs- und Bauphase zur Gewährleistung hoher Sicherheitsstandards
– Sie überprüfen Standaufbauten und -abbauten in den Ausstellungshallen sowie im Freigelände hinsichtlich deren Konformität mit allen gesetzlichen und internen Anforderungen
– Sie betreuen bauliche Mängelaufnahmen, die Nachverfolgung der Mängelbeseitigung sowie die Übergabe und Rücknahme von Gebäuden der Koelnmesse an Veranstalter
– Sie übernehmen die operative Steuerung und Überwachung der technischen Dienstleister im Rahmen der veranstaltungsbezogenen Leistungserbringung (u.a. Elektro, Sanitär, Rigging, Bodenbeläge, Reinigung)
– Budgetverantwortung, veranstaltungsbezogene Etatplanung, -kontrolle und Prüfung von Wareneingängen sowie kalkulatorische Arbeiten zu den jeweiligen Eigenveranstaltungen gehören ebenso zu Ihrem Tätigkeitsspektrum

Anforderungen / demands:

– abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Veranstaltungstechnik, Theatertechnik, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen oder einer anderen technischen Fachrichtung
– sehr gute Kenntnisse in den Themen Sonderbauverordnung, Brandschutz, Haustechnik, Baurecht, Statik einschl. der zugehörigen Software CAD
– sehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Excel, Outlook)
– sehr gutes Organisations- und Koordinationsgeschick sowie Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, gutes Selbst- und Zeitmanagement
– hohe soziale Kompetenz, Durchsetzungsfähigkeit, Überzeugungskraft sowie repräsentatives Auftreten gegenüber unseren Kunden
– sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
– Bereitschaft zu Mehr-, Wochenend- und Nachtarbeit

Eine ausgeprägte Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, kommunikatives Geschick und serviceorientiertes Handeln runden Ihr Profil ab.

Bewerbungen an / address for applications:

Wenn Sie die beschriebene Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unsere Homepage (Rubrik Karriere).

Koelnmesse GmbH
Anne Bosse
Gruppenleiterin Personal
Telefon: 0221 821 2397

www.koelnmesse.de/Koelnmesse/Karriere