Frist abgelaufen: Bühnentechniker/-in

Düsseldorfer Schauspielhaus

Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: Bühnentechniker/in

Datum der Veröffentlichung / Publication date: 26.09.2017

Bewerbungsfrist / application deadline: 22.10.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: ab 01.11.2017 unbefristet

Beschreibung der Stelle / job description:

Das Düsseldorfer Schauspielhaus sucht zum schnellst möglichen Eintritt für eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung

eine/n Bühnentechniker/-in

Das Düsseldorfer Schauspielhaus – dazu gehören auch das Junge Schauspiel und die neu gegründete Bürgerbühne – ist mit mehr als 350 Beschäftigten das größte Sprechtheater in Nordrhein-Westfalen und gehört zu den größten im deutschsprachigen Raum. Die Hauptspielstätte am Gustaf-Gründgens-Platz ist derzeit wegen einer benachbarten Großbaustelle Kö-Bogen-II und einer eigenen TGA Sanierung geschlossen. Ausweichspielstätte ist das Produktions- und Probenzentrum Central am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Zudem werden verschiedene Orte in der Stadt z.B. das Theaterzelt und das Capitol bespielt. Das Düsseldorfer Schauspielhaus gastiert zudem regelmäßig auf anderen Bühnen im In- und Ausland.

Die Abteilung Bühnentechnik betreut unter der Leitung von Oliver König und drei Bühnenmeistern sowie derzeit 36 Vorarbeitern und Bühnentechnikern, darunter Männer und Frauen, in der Spielzeit 2017/2018 mehr als 20 Neuproduktionen und diverse Wiederaufnahmen auf der großen Bühne im Schauspielhaus, auf zwei großen Bühnen und einer Studiobühne im Central und in den diversen Außenspielstätten.

Das sind die Aufgaben:
• Aufbau-, Abbau- und Umbauarbeiten von Kulissen für Proben und Aufführungen
• Vornahme von Reparatur- und Wartungsarbeiten

Das bieten wir:
Einen sicheren Dauerarbeitsplatz in Vollzeit. Die tarifliche Arbeitszeit beträgt im Durchschnitt 42 Std./Wo und orientiert sich am Bedarf des Theaterbetriebes im Rahmen einer 6-Tage-Woche. Die tarifliche Vergütung beträgt mit Zulagen zwischen 2.600 EUR und 3.000 EUR brutto, je nach Berufserfahrung. Die 39 Urlaubstage werden überwiegend in den Theaterferien im Sommer gewährt. Neben einer guten, tarifgebundenen Altersvorsorge profitieren Sie von weiteren Vorteilen des Öffentlichen Tarifrechtes (TVöD-NRW).

Anforderungen / demands:

Dieses Profil erwarten wir:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Metallbauer/in (ehem. Schlosser/in)
• Berufserfahrung und Interesse an den Besonderheiten und Abläufen in einem Theaterbetrieb
• ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, körperlicher Belastbarkeit, Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist
• die Bereitschaft, unregelmäßig sowie auswärts zu arbeiten (Abend- und Wochenend-Dienste sowie an Feiertagen und auf Gastspielen außerhalb Düsseldorfs

Bewerbungen an / address for applications:

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) alle zusammengefasst in einem pdf-Dokument nur per E-Mail bis zum 22.10.2017 an: bewerbung@duesseldorfer-schauspielhaus.de.