Frist abgelaufen: Requisiteur/-in

Theater Lübeck gGmbH

Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: Requisiteur/in

Datum der Veröffentlichung / Publication date: 29.09.2017

Bewerbungsfrist / application deadline: 20.10.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: ab sofort

Beschreibung der Stelle / job description:

Die Theater Lübeck gGmbH sucht ab sofort zur Unterstützung des Teams eine/n

Requisiteur/in
in Vollzeit.

Das Theater Lübeck, eines der drei wichtigsten Theater in Schleswig-Holstein, befindet sich in der mittelalterlichen Altstadt und ist somit Teil des UNESCOS-Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigartigem Jugendstilgebäude, wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrspartenhäuser im Norden betrachtet.

Aufgabengebiet:

– Planung, Recherche, Herstellung und Beschaffung von Requisiten
– Entwicklung und Betreuung von Effekten und feuergefährlichen Handlungen
– Pflege, Instandhaltung und Reparaturen von Requisiten
– selbständiges Betreuen der Proben und Vorstellungen
– Budgetverantwortung
– Koordination des Transports und der Lagerung der Requisiten für Proben und Vorstellungen
– Anfertigen der Dokumentationen

Anforderungen / demands:

Einstellungsvoraussetzungen:

– eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf wie z. B. Tischler,
Raumausstatter
– die Zusatzausbildung zum geprüften Requisiteur
– Erfahrungen in der Theaterrequisite
– Besitz eines Pyroscheins
– umfassende Kenntnisse der Waffengesetze
– handwerkliches Geschick und Kreativität
– Erfindungs- und Improvisationsgeist
– Einfühlungsvermögen und technisches Verständnis
– Organisationstalent
– sowohl selbständiges Arbeiten als auch Teamfähigkeit
– Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
– EDV-Kenntnisse
– Besitz der Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen in einem offenen Team eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Mehrspartentheater mit der Möglichkeit der eigenen Weiterentwicklung.

Vorausgesetzt wird die Bereitschaft zu unterschiedlichen Zeiten -auch an Wochenenden- zu arbeiten.

Bei Fragen wenden Sie sich an Herrn Rainer Stute / Technischer Direktor.

Das Vertragsverhältnis richtet sich in Absprache nach TVÖD bzw. ggfs. NV Bühne.

Bewerbungen an / address for applications:

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 20.10.2017 an:

Theater Lübeck gGmbH
Frau Claudia Marwede
Beckergrube 16
23552 Lübeck
Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurück gesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gemäß §15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Abteilung / department: Personalangelegenheiten