Beleuchter/-in

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen


Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: eine/n Beleuchter/in

Datum der Veröffentlichung / Publication date: 10.10.2017

Bewerbungsfrist / application deadline: 03.11.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: ab Januar 2018

Beschreibung der Stelle / job description:

Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen – sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung ab Januar 2018 – voraussichtlich befristet für 3 Jahre

eine/n Beleuchter/in

Das Arbeitsgebiet umfasst unter anderem folgende Aufgaben:
• eigenverantwortliche Mitarbeit in der Abteilung Beleuchtung
• beleuchtungstechnischer Auf- und Abbau für Proben, Vorstellungen und Veranstaltungen
• eigenständiges Betreuen von Proben und Vorstellungen
• elektrotechnische Überprüfung des hauseigenen Equipments
• Dokumentation der Beleuchtungseinrichtung/Beleuchtungsunterlagen der jeweiligen Inszenierung.

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach TVöD.

Anforderungen / demands:

Der/Die Bewerber/in soll folgende Voraussetzungen erfüllen:
• abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik und/oder im Bereich Elektrotechnik,
• Erfahrung als Beleuchter Theater oder in der Eventbranche,
• Erfahrungen im Bereich Stellwerksbeleuchtung wünschenswert,
• Kenntnisse auf ETC Pulten (EOS Familie) sowie in der Netzwerktechnik,
• hohe Konzentrationsfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit,
• Einfühlungsvermögen in den künstlerischen Entstehungsprozess,
• gute Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist,
• nachgewiesene Höhentauglichkeit,
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, sowie zu Wochenend- und Feiertagsarbeit,
• fundierte, nachweisbare Kenntnisse in den genannten Punkten können die geforderten Qualifikationen gegebenenfalls ersetzen.

Bewerbungen an / address for applications:

Die Bewerber/innen, die die Voraussetzungen erfüllen und sich für die Stelle interessieren, werden gebeten, bis zum 03.11.2017 die üblichen Bewerbungsunterlagen, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse, an folgende Adresse zu senden:

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH
– Staatstheater Thüringen –
Personalabteilung
Postfach 2003 & 2005
99401 Weimar

Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail einreichen, bitten wir darum die Unterlagen immer in einer mehrseitigen PDF-Datei zusammenzufassen (personal@nationaltheater-weimar.de).
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Aus Kostengründen können wir Ihnen Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden.