Frist abgelaufen: Dramaturg (m/w)

Schauspiel Leipzig

Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: Dramaturg (m/w)

Datum der Veröffentlichung / Publication date: sofort

Bewerbungsfrist / application deadline: 20.10.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: 01.08.2018

Beschreibung der Stelle / job description:

Im SCHAUSPIEL LEIPZIG, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig, ist ab dem 01.08.2018 zur Verstärkung der Abteilung Dramaturgie, zunächst befristet bis zum 31.07.2020, folgende Stelle zu besetzen:

Dramaturg (m/w)

Zum Schauspiel Leipzig:

Das Schauspiel Leipzig ist das größte Sprechtheater in Leipzig – einer der aufstrebendsten deutschen Städte. Auf den Spielstätten Schauspielhaus und Diskothek und mit einem starken Ensemble erarbeitet das Schauspiel Leipzig mit über 20 Premieren im Jahr ein theatral vielfältiges Angebot, das, komplettiert um das Angebot der Residenz auf dem Areal der Baumwollspinnerei, die ganze Breite von Literaturtheater bis Performance als selbstverständlich ansieht für ein zeitgenössisches Stadttheater. Dem entspricht ein breites, sehr vielfältig strukturiertes Publikum und eine ausgeprägte Kooperationsarbeit mit den anderen kulturellen Institutionen der Stadt Leipzig.
Besondere Schwerpunkte der Arbeit gelten im Spielplan der zeitgenössischen Gegenwartsdramatik und im programmatischen Selbstverständnis der Vermittlung der Theaterarbeit in die Stadt(-gesellschaft) hinein. Darüber hinaus ist das Schauspiel Leipzig führend im Bereich der Audiodeskription.

Anforderungen / demands:

Voraussetzungen:

Sie können ein abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium und mehrjährige Berufserfahrung als Produktionsdramaturg/in innerhalb eines Dramaturgieteams vorweisen.
Sie haben Texte der verschiedensten Epochen von der Antike bis zur Gegenwartsdramatik sowie deren szenische Umsetzung in unterschiedlichsten Regie-Handschriften dramaturgisch betreut. Sie sind bestens informiert über die unterschiedlichsten Regie-Ästhetiken und gegenwärtigen Theater-Entwicklungen.
Sie haben Lust, im Team zu arbeiten und Inszenierungen auf den verschiedenen Bühnen des Hauses und in der ganzen Bandbreite des Schauspiel Leipzig zu betreuen, vom Klassiker bis zur Uraufführung, vom Großprojekt bis zum kleinen Spielclub-Format.

Vertragsabschluss und Vergütung erfolgen nach NV-Bühne/Solo.

Bewerbungen an / address for applications:

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, Kopien von Dienst- oder Arbeitszeugnissen, Beurteilungen und gegebenenfalls Referenzen bei:

SCHAUSPIEL LEIPZIG
Personalbüro
Bosestr. 1
04109 Leipzig
E-Mail: ilka.gapp@schauspiel-leipzig.de

Bitte geben Sie dabei die Stellenausschreibungsnummer 10/17 an.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Ilka Gapp, Telefon: 0341 1268 482, Mail: ilka.gapp@schauspiel-leipzig.de.

Ausschreibungsschluss ist der 20. Oktober 2017.

Abteilung / department: Personalbüro

Telefon / phone number: 0341/1268 482