Maschinist (m/w) für das Opernhaus

Die Staatstheater Stuttgart

Art der Anzeige / kind of notification: Stellenangebot

Berufsbezeichnung / job title: Maschinist (m/w) für das Opernhaus

Datum der Veröffentlichung / Publication date: 11.10.2017

Bewerbungsfrist / application deadline: 27.10.2017

Datum der Anstellung / date of appointment: zum 01.03.2018

Beschreibung der Stelle / job description:

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart sind mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Über 1.350 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen ermöglichen den Spielbetrieb im Opernhaus, Schauspielhaus und den weiteren Spielstätten.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.

Für unsere Abteilung Maschinerie Opernhaus suchen wir zum 01.03.2018 einen

Maschinist (m/w) für das Opernhaus
Referenznummer 109201726-D

mit einer Arbeitszeit von 38,5 Stunden pro Woche.

Die Stelle ist zunächst befristet für die Dauer eines Jahres. Die spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Aufgaben
• Bedienung und Programmierung der Bühnenmaschinerie im Proben und Vorstellungsbetrieb
• Inbetriebnahmen von Sonderdekorationsbauteilen im Proben und Vorstellungsbetrieb
• Wartung, Überprüfung und Instandsetzung von betriebstechnischen Anlagen
• Störungssuche und -beseitigung
• Mängelverfolgung und –behebung
• Überwachung von Fremdfirmen

Anforderungen / demands:

Voraussetzungen
• Facharbeiter/abgeschlossene Ausbildung metallverarbeitender Beruf notwendig (z.B. Industriemechaniker (m/w), Konstruktionsmechaniker (m/w), Maschinenschlosser (m/w), Mechatroniker (m/w), Elektroniker (m/w), oder artverwandter Ausbildungsberuf )
• Zuverlässigkeit, Teamorientierung
• Bereitschaft zum flexiblen Arbeiten (Wochenend-/Feiertagsdienst, Schichtdienst und kurzfristige Arbeitszeitänderungen)
• Wünschenswert wäre Erfahrung in der Bühnentechnik /Theatermaschinerie sowie elektrotechnische Grundkenntnisse
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Regeln des öffentlichen Dienstes (TV-L).

Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen an / address for applications:

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Referenznummer erbitten wir bis zum 27.10.2017 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Katharina Ludwig
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten.

Sollten Sie an weiteren Stellen in unserem Hause interessiert sein, senden Sie uns bitte für jede Stellenausschreibung eine gesonderte Bewerbung zu. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen.
Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Abteilung / department: Personalabteilung